Luistercijfers März-April 2020

In diesem Zeitraum konnte sich Qmusic an Radio 538 vorbei in die Top 3 schieben. Radio 10 bleibt auf Platz 2, Marktführer bleibt NPO Radio 2.
RadioNPO 3FM befindet sich in diesem Zeitraum hinter dem öffentlich-rechtlichen Klassikprogramm NPO Radio 4. Seit kurzem ist der Sender mit einem neuen Logo und einer breiteren Playlist unterwegs. Wie sich diese Änderungen auswirken ist noch völlig offen.

01. NPO Radio 2: 13.4 % (13.3 %)
02. Radio 10: 10.8 % (10.7 %)
03. Qmusic: 9.7 % (9.4 %)
04. Radio 538: 9.7 % (9.9 %)
05. Sky Radio: 7.9 % (7.9 %)
06. NPO Radio 1: 7.7 % (8.0 %)
07. NPO Radio 5: 5.0 % (5.0 %)
08. Radio Veronica: 3.5 % (3.5 %)
09. 100% NL: 2.9 % (3.0 %)
10. NPO Radio 4: 2.8 % (2.8 %)
11. NPO 3FM: 2.4 % (2.5 %)
12. SLAM!: 1.2 % (1.3 %)
13. classicnl: 1.0 % (1.2 %)
14. Sublime: 0.8 % (0.8 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.6 % (0.7 %)
16. Kink: 0.4 % (0.5 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Die durchschnittliche Radiohördauer hat übrigens sich trotz des Corona-Lockdowns nicht viel verändert.

Autokino-Boom in Deutschland

Durch die Corona-Pandemie gibt es einen wahren Boom der Autokinos. Während die Lichtspielhäuser derzeit geschlossen sind, ist die Vorführung von Filmen für Personen in geschlossenen PKWs unter Auflagen gestattet. Dementsprechend gibt es in Deutschland aktuell sehr viele entsprechende Veranstaltungen.

Ich selbst bin zu offensichtlich zu jung für das Thema Autokino und kenne solche Einrichtungen nur aus Filmen oder außer Betrieb. Vor kurzem habe ich das Autokino in Rahden besucht. Das funktionierte zu 98% kontaktlos. Karte online bestellt und bezahlt, lediglich bei der Kontrolle und “Folgen Sie bitte dem Einweiser” gab es Kontakt durch das Autofenster. Das Personal auf dem Gelände trug jedoch Mundschutz, also für mich alles in Ordnung.

Das Autokino in Rahden ist eine feste Einrichtung. Der Ton der Filme wird via UKW auf 100,2 MHz verbreitet. Die Reichweite beträgt in etwa 2-3 Kilometer. Die Aufmachung ist professionell: vor und nach dem Film gibt es Musik, es wird ein RDS-Signal aufgestrahlt.

Autokino RahdenÜber die Sendeleistung kann ich nichts sagen, ebensowenig über die verwendete Sendeanlage / -antenne.

Im Raum Osnabrück sind weitere Autokinos in Vorbereitung. So gibt es Pläne für das Gelände an der Halle Gartlage in der Stadt Osnabrück sowie für Georgsmarienhütte im Landkreis. In Betrieb sind bereits Autokinos in Ankum und Bramsche-Lappenstuhl. Das letztere sendet wie Rahden auf 100,2 MHz, es gibt aber kein RDS-Signal.
Dafür scheint die Reichweites des UKW-Senders größer zu sein, er ist auch in mehr als 4 Kilometern Entfernung noch fetzenweise aufzunehmen.

Hier ein Video vom “Aufbau” der Leinwand in Rahden. Das passiert fast komplett ohne Personal, die Leinwand ist aufblasbar.