Radio Osnabrück Backstage: die Übergabe

Gelegentlich gibt es an dieser Stelle Backstage-Material von Radio Osnabrück. Das kann Blödsinn sein, heute ist es mal ein echter Blick ins Tagesgeschäft.

Wenn Moderator 1 am Ende seiner Sendung ist, spricht er kurz mit Moderator 2 um zu klären, was nach in seiner Sendung passiert. Im Sendeablaufplan steht dann einfach “Übergabe” und wie dieser Staffelstabwechsel prinzipiell abläuft, zeigt dieses kurze Video:

Radio Osnabrück vor Ort in Bramsche (09.12.2022)

Lokalradio ist und bleibt für mich ein sehr spannendes Medium. Man berichtet über Menschen und Ereignisse aus der Region und ist vor Ort – oftmals nur auf Presseterminen, manchmal aber auch tatsächlich zum Anfassen.

Gestern fand die vorerst letzte Außenübertragung für Radio Osnabrück in diesem Jahr statt. Wir waren in Bramsche beim “City Bramsche Eisvergnügen” und haben uns direkt neben der Kunsteisbahn auf dem Kirchplatz in der Innenstadt mit Vertretern aus Politik, Vereinen und Unternehmen unterhalten. Zusätzlich hatten sich noch Hörer zum Kirchplatz verirrt – aufgrund des engen Zeitplans blieb jedoch wenig Zeit für ausführliche Gespräche.

Hier ein paar optische Eindrücke:


Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Radio Osnabrück live vom City Bramsche Eisvergnügen
Spätestens im kommenden Jahr gibt es weitere Übertragungen aus dem Osnabrücker Land. Wann und wo hört Ihr natürlich im Programm von Radio Osnabrück. Alternativ gern die Social Media-Kanäle abonnieren, da gibt es auch sachdienliche Hinweise.

Radio zum Anfassen?

Radio zum Anfassen? In Bramsche?

Gleich ab 12:00 Uhr senden wir live vom “City Eisvergnügen” in Bramsche. Ihr findet uns direkt neben der Kunsteisbahn in der Bramscher Innenstadt. Eingeladen sind Vertreter von Vereinen, Unternehmen und aus der Politik und wir plaudern über verschiedene Dinge, die nicht nur für Bramscher interessant sein dürften. Wir sehen uns, bis gleich!

Videostream Radio Osnabrück vom 02.04.2022

Heute Vormittag habe ich nach längerer Zeit mal wieder einen Videostream aus dem Radio Osnabrück-Studio bei Facebook gestartet. Leider geht das Netzwerk ziemlich schnell gegen Streams vor, in denen auch nur ansatzweise urheberrechtlich geschützte Musik zu hören ist (wobei meine Strams ganz sicher nicht als Quelle für Raubkopien genutzt werden können). Für alle die es verpasst haben – bitteschön:

Und hier sind noch ein paar ältere Livestreams:

17.04.2021
19.12.2020
28.11.2020
07.11.2020
26.09.2020

Radio Osnabrück – Backstage (25.03.2022)

Wer in den vergangenen Tagen regelmäßig Radio Osnabrück gehört hat, wird von unserer Charity-Veranstaltung am heutigen Freitag an der Kamp-Promenade in Osnabrück gehört haben. Wie sah es eigentlich Backstage aus?

Chillig. Ich habe heute einfach mal ein Interview in einem Liegestuhl geführt. Wenn er da eh schon mal rumsteht…. Hier ein kurzer Video-Ausschnitt, das Interview selbst dauerte natürlich etwas länger:

Give Peace A Chance – Solidarität gegen den Krieg in der Ukraine

Give Peace A Chance – Solidarität gegen den Krieg in der Ukraine. Normalerweise arbeiten Radiostationen gegeneinander. Gerade im kommerziellen Bereich ist das existenziell weil man dem Mitbewerber natürlich möglichst wenig Platz lassen möchte.

Es gibt aber Situationen, in denen man solche Dinge außer Acht lässt und kooperiert um ein Zeichen zu setzen. Der Krieg in der Ukraine ist auf jeden Fall Anlass genug, damit Radiostationen kooperieren. Daher haben heute Morgen europaweit hunderte Programme um 8:45 Uhr einen Song gespielt. Radio Osnabrück war auch mit dabei:

Radiofreak Hauke aus Osnabrück hat heute Morgen gegen 8:45 Uhr die DAB-Programme in Osnabrück gechecked:

Videostream Radio Osnabrück vom 17.04.2021

Gestern habe ich den Vormittag bei Radio Osnabrück moderiert. Und bevor sich jemand beschwert: ich kündige meine Termine in der Regel via Twitter an:

(https://twitter.com/thomastepe/status/1383090937744723976)

(https://twitter.com/thomastepe/status/1383290284704890885)

Folgt mir da einfach und dann bekommt Ihr alle Termine. Testweise habe ich während der Sendung einen Videostream bei Facebook aufgesetzt. Das Ganze lief fast zwei Stunden, dann wurde ich aufgrund urheberrechtlicher Gründe gekickt und mein Stream offensichtlich gelöscht. Natürlich ist urheberrechtlich geschütztes Material zu hören, allerdings nur in Ausschnitten und schlechter Qualität. Das kann ich Algorithmen aber nicht erklären. Hier nun ein Mitschnitt des gestrigen Livestreams:

Videostream Radio Osnabrück vom 19.12.2020

Meine letzte Sendung am Samstagvormittag in diesem Jahr bei Radio Osnabrück. Und da es der 4. Adventssamstag war, habe ich mich extra im Schale geworfen (es musste natürlich ein Ugly Christmas Sweater sein).
Radio OsnabrückWie versprochen habe ich während der Sendung einen Facebook-Livestream aufgesetzt – mit neuer Webcam. Diese Kamera hat sehr empfindliche Mikrofone und hat – trotz extra reduzierter Lautstärke auf den Monitorboxen – die Musik eingefangen. Das hat dann wiederum dafür gesorgt, dass Facebook mein Livestream-Video gesperrt hat. Wer Alternativideen für Livestreams inklusive Hintergrundmusik hat (mir geht es definitiv nicht um die illegale Verbreitung von urheberrechtlich geschützem Material), kann sich gern bei mir melden.

Hier nun der gesperrte Facebook-Livestream von gestern. Etwas andere Perspektive als beim letzten Mal, dafür aber hoffentlich mindestens genau interessant wie die älteren Streams.

Videostream Radio Osnabrück vom 28.11.2020

Auch gestern habe ich wieder live aus dem Radio Osnabrück-Studio für meine Facebook-Seite getreamed. Dieses Mal waren es zwei Sessions. Die erste musste ich unterbrechen, da ich O-Töne per WhatsApp bekommen habe, ich nutze auch mein Handy für die Videostreams.. Das macht Liveradio so richtig spannend.


Der Upload bei Youtube scheint mittlerweile Glückssache zu sein. Natürlich ist in den Videos Musik zu hören. Wer die nun aus meinen Clips mitschneidet um sie später zu hören, ist vmtl. sehr schmerzfrei in Sachen Audioqualität. Und nein: das hier ist kein Filesharing-Portal.

Dekoration ist weniger meine Stärke und schon gar nicht mein Zuständigkeitsbereich. Aber etwas Weihnachtsstimmung musste ich trotzdem verbreiten.
Radio Osnabrück Radio Osnabrück Radio OsnabrückRadio Osnabrück

Videostream Radio Osnabrück vom 07.11.2020

Ich bin nach wie vor sehr überrascht über die zahlreichen Reaktionen auf meinen ersten Facebook-Livestream von Ende September. Noch immer erreichen mich Fragen rund um Radio Osnabrück, das Studio und Radio allgemein.

Am vergangenen Samstag habe ich dann gleich meinen zweiten Livestream gestartet. Hier könnt Ihr es Euch nochmal anschauen:

Fragen? Fragen 😉 Meine nächste Sendung ist voraussichtlich am 28. November. Folgt mir bei Twitter, dort halte ich Euch über Termine auf dem Laufenden.