Luistercijfers März-April 2022

Heute Morgen wurden die Luistercijfers für den Zeitraum März-April 2022 veröffentlicht. Ich hatte fest damit gerechnet, dass Qmusic die Marktführerschaft übernimmt. Der Sender konnte im Vergleich zum Vormonat zwar zulegen, gleichzeit gabs aber auch ein Plus für NPO Radio 2.

Hier sind alle Zahlen:

01. NPO Radio 2: 12.5 % (12.3 %)
02. Qmusic: 12.1 % (12 %)
03. Radio 10: 10.1 % (10.1 %)
04. Radio 538: 8.3 % (8.1 %)
05. NPO Radio 1: 8.2 % (8.4 %)
06. Sky Radio: 7.4 % (7.2 %)
07. NPO Radio 5: 6.4 % (6.6 %)
08. Radio Veronica: 3.7 % (3.7 %)
09. 100% NL: 3 % (3.3 %)
10. NPO Radio 4: 2.3 % (2.3 %)
11. NPO 3FM: 2.2 % (2.2 %)
12. SLAM!: 1.6 % (1.5 %)
13. Kink: 0.9 % (1 %)
14. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.7 %)
15. classicnl: 0.7 % (0.7 %)
16. Sublime: 0.7 % (0.7 %)
17. Radio Decibel: 0.2 % (0.2 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Und hier als Vergleich die Zahlen aus dem Zeitraum März-April 2021.

Frequenzewechsel in Bad Rothenfelde

Radio Osnabrück hat die Sendefrequenz am Standort Bad Rothenfelde geändert.

Seit 2019 wird von diesem Standort aus das Programm auf 93,6 MHz mit Hauptstrahlrichtung Nordwest verbreitet. Versorgt wurde von hier aus vor allem der Bereich nordwestlich des Standorts (Georgsmarienhütte).
Diagram Rothenfelde 93,6MHzIn den kommenden Wochen wird die Antennenanlage erweitert und die Sendeleistung angepasst, um den bisher schwach versorgten Südwestkreis (Glandorf) zu versorgen.