BFBS Bielefeld abgeschaltet

BFBS wurde heute gegen Mitternacht in Bielefeld auf 103,0 MHz abgeschaltet. Der Sender ist aktuell komplett aus.
Seit Tagen erreichen mich Fragen zu BFBS. Daher nochmal eine aktuelle Aufstellung der Frequenzen in Deutschland:

BFBS 1
91,7 Bielefeld-Fredrichsdorf
96,6 Minden
101,6 Herford
105,0 Paderborn-Sennelager

BFBS 2
91,2 Paderborn-Sennelager

Via FMLIST sehen die Sendegebiete aktuell so aus:

BFBS 1
BFBS 2
BFBS 1 war bei mir seit meiner Kindheit mit jedem halbwegs vernünftigen Radiogerät zu empfangen. Ob ich den Sender immer schon via 103,0 MHz empfangen habe oder anfänglich über 102,6 MHz aus Osnabrück kann ich ich heute nicht mehr sagen. Legendär war meine Aufregung über die Aufschaltung von ffn auf 103,4 MHz. Einige Geräte konnten die beiden Sender nicht trennen, das Signal von ffn war einfach zu stark.

Goodbye, BFBS. Für mich ist das Programm fast verschwunden, die 101,6 aus Herford ist bei mir zu schwach (bzw. ffn aus Lingen ist stärker, History Repeats). Stationär kann ich Herford hören, ich kann BFBS aber auch via DVB-S auf 28,2° Ost hören. Im Auto wird es künftig wohl eher BBC Radio 1.

Ältere Blog-Artikel zu BFBS gibt es übrigens hier.

Abschaltung BFBS Bielefeld am kommenden Sonntag?

Auf der Webseite von BFBS ist vor einigen Tagen folgender Text aufgetaucht:

Frequency changes
There will be some changes to our FM frequencies during April 2020, so listeners will need to retune.
BFBS Radio 2 is moving from 105FM to 91.2 FM in Sennelager from 20th April. BFBS Germany is moving from 103FM to 105FM in Sennelager and 96.6FM in Minden from 26th April.
You can also listen to BFBS Germany online, on the app and via a smart speaker.

[Quelle: Twitter]

Demnach findet die Abschaltung von BFBS 1 am kommenden Sonntag statt. Ein ungewöhnlicher Zeitpunkt. Vorher wandert BFBS 2 in Paderborn auf 91,2 MHz. Die neuen Ketten sehen dann wie folgt aus:

BFBS 1
91,7 Bielefeld-Fredrichsdorf
96,6 Minden
101,6 Herford
105,0 Paderborn-Sennelager

BFBS 2
91,2 Paderborn-Sennelager

Ob BFBS 2 noch weitere Frequenzen in Betrieb nimmt wird sich in der kommenden Woche zeigen.