Luistercijfers September-Oktober 2020

Das niederländische Radio-Ranking dürfte sich wohl bald verschieben. NPO Radio 2 ist seit Jahren Marktführer, wird aber ziemlich stark von Qmusic bedrängt. In den aktuellen Luistercijfers erreichen beide Stationen fast die gleichen Marktanteile:

01. NPO Radio 2: 11.9 % (12.4 %)
02. Qmusic: 11.8 % (11.2 %)
03. Radio 538: 9.9 % (10.0 %)
04. Radio 10: 9.8 % (10.2 %)
05. NPO Radio 1: 8.6 % (8.4 %)
06. Sky Radio: 7.8 % (8.0 %)
07. NPO Radio 5: 5.0 % (4.8 %)
08. Radio Veronica: 3.3 % (3.6 %)
09. 100% NL: 3.0 % (2.9 %)
10. NPO Radio 4: 2.7 % (2.3 %)
11. NPO 3FM: 2.4 % (2.2 %)
12. SLAM!: 1.4 % (1.5 %)
13. classicnl: 0.9 % (0.9 %)
14. Sublime: 0.7 % (0.7 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.7 %)
16. Kink: 0.6 % (0.5 %)
[Quelle: radiofreak.nl]
Interessant sind in diesem Zusammenhang auch die Zahlen aus dem November 2019. In den kommenden Monaten verschieben sich die Marktanteile sowieso, da auf allen Sendern Sonderprogramme laufen (“Top 2000” etc.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.