Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern (24.07.2021)

Bereits am vergangenen Wochenende habe ich meine jährliche Stichprobe zu den Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern genommen. Zu diesem Zweck wurden die Programme von NDR1 MV, NDR2 und Ostseewelle mitgeschnitten. Aus diesen Mitschnitten habe ich dann die Verkehrsmeldungen nach Nachrichten zur vollen Stunde herausgeschnitten und analysiert.

Warum an diesem Wochenende? In den MItschnitten fällt mehrfach der Begriff “Bettenwechsel”. Viele Urlauber haben sich auf den Weg nach Hause gemacht. Gleichzeitig waren neue Urlauber in Richtung Küsten unterwegs. Da die Wetteraussichten für die Ostseeküste an diesem Samstag gut waren, setzten sich auch viele Einheimische  und Tagesgäste ins Auto.
Auch in diesem Jahr sind die Verkehrsmeldungen der Ostseewelle wieder umfangreicher
als die der NDR-Programme. NDR2 dient in Mecklenburg-Vorpommern bestenfalls in  Randzeiten als Informationsquelle. Gibt es viele Staus, fallen kurze Verzögerungen durchs Raster.

Hier nun Einzelauswertungen:

9.00 Uhr

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A20 Richtung Stettin Stau vor Triebsees X


10.00 Uhr

NDR 2 meldet nur noch Staus ab drei Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X X
B105 Rostock Richtung Rövershagen Stau X
B111 Stau von und nach Usedom X X
B196 Stau zwischen Zirkow und Bergen X X
Unfall Ortseingang Plate X

11.00 Uhr
NDR 2 meldet Staus ab einer Länge von fünf Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A14 Wismar Richtung Schwerin Gegenstände auf der Fahrbahn X
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X X
B110 Stau von und nach Usedom X X
B111 Stau von und nach Usedom X X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X X
B96 Stau zwischen Samtens und Stralsund X
B103 Stau vor Rostock-Warnemünde X
B105 beide Richtungen Stau vor Rövershagen X
Unfall Ortseingang Plate X

Gegen Mittag spitzt sich die Verkehrslage weiter zu. Neben einer Vollsperrung auf der A19 weichen viele Autofahrer nun auch auf Ortsdurchfahrten und weitere Bundesstrassen aus.

12.00 Uhr
NDR 2 meldet Staus ab einer Länge von fünf Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A19 Vollsperrung zwischen Malchow und Linstow X X
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X X Richtung Lübeck
A20 Stockender Verkehr in der Baustelle “Demminer Land” X
A20 Stop & Go im Bereich Wismar X
B96 Stau zwischen Samtens und Stralsund X
B96 Stau zwischen Rambin und Stralsund X
B103 Stau vor Rostock-Warnemünde X
B105 beide Richtungen Stau vor Rövershagen X
B109 zwischen Jatznik und Ferdinandshof Stop & Go X
B110 Stau von und nach Usedom X X
B111 Stau von und nach Usedom/span> X X
Insel Usdeom “komplett dicht” X
B196 Stau zwischen Zirkow und Bergen X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X
B207 Stau zwischen Mölln und Ratzeburg X

13.00 Uhr
NDR 2 meldet Staus ab einer Länge von fünf Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A19 Vollsperrung zwischen Malchow und Linstow X X X
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X X Richtung Lübeck
A20 Stockender Verkehr in der Baustelle “Demminer Land” X
B96 Stau zwischen Samtens und Stralsund X
B96 Stau zwischen Rambin und Stralsund X
B103 Stau vor Rostock-Warnemünde X
B105 Rostock Richtung Rövershagen Stau X
B110 Stau von und nach Usedom X X
B111 Stau von und nach Usedom X X
Insel Usdeom “komplett dicht” X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X X
B207 Stau zwischen Mölln und Ratzeburg X

14.00 Uhr
NDR 2 meldet Staus ab einer Länge von fünf Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A19 Vollsperrung zwischen Malchow und Linstow X X X
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X X Richtung Lübeck
A20 Stockender Verkehr in der Baustelle “Demminer Land” X
B103 Stau vor Rostock-Warnemünde X
B105 Rostock Richtung Rövershagen Stau X
B109 in Anklam Stop & Go X
B109/B110 um Anklam Stop & Go X
B111 Stau von Wolgast Richtung Usedom X X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X

Gegen 15.00 Uhr ereignet sich auf der Bundestraße B111 zwischen Gribow und Züssow ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Die Bundestraße ist ein Hautpverkehrsweg von der Insel Usedom Richtung A20. Während der Sperrung wurde eine Umleitung über Greifswald empfohlen – ein nicht unerheblicher Umweg. Ostseewelle und NDR 1 Radio MV hatten diese Sperrung in ihren Verkehrsmeldungen, NDR 2 hingegen nicht. An dieser Stelle wird eventuell das Argument “nur Bundestraße” genannt, viele Touristenziele in Norddeutschalnd sind aber nur via Bundestraßen erreichbar.

15.00 Uhr

NDR 2 meldet Staus ab fünf Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A19 Vollsperrung zwischen Malchow und Linstow X X X
A11 zwischen Gramzow und der polnischen Grenze X
A20 Stau vor Triebsees in beideb Richtungen X X
B109/B110 um Anklam Stop & Go X
B105 Rostock Richtung Rövershagen Stau X
B109 in Anklam Stop & Go X
B111 Stau von Wolgast Richtung Usedom X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X

16.00 Uhr
NDR 2 meldet Staus ab einer Länge von drei Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
B111 Unfall zwischen Gribow und Züssow X
A11 zwischen Gramzow und der polnischen Grenze X
A20 Stau vor Triebsees in beideb Richtungen X X
B109 in Anklam Stop & Go X
B196 Stau zwischen Samtens und Bergen X

17.00 Uhr

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A20 Stau zwischen Bad Sülze und Triebsees X X
A20 Stau vor Triebsees in beiden Richtungen X
B109 in Anklam Stop & Go X
B111 Vollsperrung zwischen Gribow und Thurow/Züssow X X
Keine Parkplätze mehr in Rostock-Warnemünde X

18.00 Uhr
NDR2 meldet Staus ab einer Länge von drei Kilometern

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
A20 Stau zwischen Bad Sülze und Triebsees X
B109 in Anklam Stop & Go X
B110 zwischen Pinnow und Murchin Stop & Go X
B111 Vollsperrung zwischen Gribow und Thurow/Züssow X X
Keine Parkplätze mehr in Rostock-Warnemünde X

19.00 Uhr

Meldung Ostseewelle NDR 1 MV NDR 2
Richtung Hamburg Höhe Parchim Gegenstände auf der Fahrbahn X
B109 in Anklam Stop & Go X
B110 zwischen Pinnow und Murchin Stop & Go X
B111 Vollsperrung zwischen Gribow und Thurow/Züssow X X

Nicht berücksichtigt habe ich bei dieser Zusammenstellung Blitzer und Hinweise für den Verkehr in diversen Orten oder Städten. Wer möchte, kann gern die Kommentar-Funktion nutzen.

Letzendlich entscheidet jeder für sich welchen Sender er in Mecklenburg-Vorpommern einschaltet. Da hier aber nach wie vor Bundestraßen mindestens genauso wichtig sind wie die wenigen Autobahnen, ist ein Sender mit “Autobahn only”-Verkehrsmeldungen wenig hilfreich.

Die Idee zu diesem vergleich stammt übrigens aus dem Jahr 2017. Da habe ich erstmals die Meldungen von Ostseewelle und NDR2 verglichen. Weitere Vergleiche:

2018
2019
2020

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

ma 2021 IP Audio III

Eine kleine Überraschung gab es bei der Auswertung der Onlineradio-Nutzung in Deutschland kurz ma 2...

ma 2021 IP Audio II

Pünktlich zum Anfang Juni wurden mit der "ma 2021 IP Audio II" die neusten Statistiken über die On...

Umzug Sender Melle (Radio Osnabrück)

Sendestandorte werden nicht (mehr) so häufig verlagert. Einmal koordiniert und in Betrieb bleiben s...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.