NDR-Digitalradio im Emsland gestartet

Seit heute ist das Digitalradioangebot des Norddeutschen Rundfunks auch im südlichen Emsland zu empfangen. Verbreitet wird es auf Kanal 10A über den Standort Lingen-Damaschke, die Sendeleistung beträgt 5,0 kW. Damit fügt sich der Sender Lingen in das Gleichwellennetz der Standorte Osnabrück (Bad Iburg/Grafsensundern) und Damme ein. Bereits vor dem Sendestart war der NDR in günstigen Lagen des Emslands zu empfangen, Grund dürfte die enorme Reichweite des Senders Grafensundern sein.
Sendegebiet DAB-Sender Lingen/Ems des NDRDas DAB+-Paket des NDR besteht in Niedersachsen derzeit aus folgenden Programmen:
NDR1 NDS
NDR 2
NDR Kultur
NDR Info
NDR Info Spezial
N-JOY
NDR Blue
NDR Plus

Seit Ende November 2015 ist der sog. “Bundesmux” über den Standort Lingen zu empfangen.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern (23.07.2022)

Vor knapp fünf Jahren habe ich zum ersten Mal Verkehrsmeldungen für Mecklenburg-Vorpommern miteina...

Luistercijfers November-Dezember 2021

Die Specials zum Jahresende haben im niederländischen Radio für Verschiebungen im Ranking gessorgt...

Mein NRW digital gestartet

Alle DAB-Fanboys... DAB-Fans in Nordrhein-Westfalen haben diesen Tag seit Jahren herbei gesehnt, heu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.