Luistercijfers Januar – Februar 2008

Heute Morgen wurden die neuen Einschaltquoten der niederländischen Radiosender veröffentlicht. Hier die Übersicht:

01. Radio 2: 11.6% (12.1%)
02. Radio 538: 11.1% (10.6%)
03. Skyradio: 9.6% (10.3%)
04. Radio 1: 7.3% (6.6%)
04. Radio 3FM: 7.3% (7.9%)
06. Q-Music: 7.0% (7.1%)
07. Veronica: 5.4% (5.8%)
08. Radio 10 Gold: 3.1% (3.2%)
09. Arrow Classic Rock: 2.5% (2.3%)
09. Radio 5: 2.5% (2.3%)
09. Classic FM: 2.5% (2.3%)
12. Radio 4: 1.9% (1.8%)
13. Slam FM: 1.8% (1.9%)
14. 100%NL: 1.2% (1.2%)
15. Arrow Jazz FM: 0.7% (0.6%)
16. BNR nieuwsradio: 0.6% (0.6%)
17. Caz: 0.5% (0.5%)
18. Kink FM: 0.3% (0.3%)
18. TMF radio: 0.3% (0.4%)
20. Radio 6: 0.2% (0.2%)
[Quelle: radio.nl]

Radio2 konnte sich demnach weiter als Markführer behaupten, das gleiche Bild hatten wir von einem Jahr allerdings auch schon. Bemerkenswert finde ich, dass sich Classic FM in den letzten Monaten sStück für Stück weiter nach Vorne bewegt hat und sich nun bereits zum zweiten Mal unter den zehn meistgehörtesten Sendern in den Niederlanden befindet.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Februar-März 2022

Auch im Zeitraum Februar-März 2022 ist das Ranking in den Luistercijfers unverändert. Zwar konnte ...

Luistercijfers Januar-Februar 2022

Auch in den ersten offiziellen Luistercijfers für 2022 ist NPO Radio 2 Marktführer. Der Marktantei...

Luistercijfers Dezember 2021-Januar 2022

In den Luistercijfers Dezember 2021-Januar 2022 lassen sich noch die Effekte der Sondersendungen run...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.