Luistercijfers Dezember 2007 – Januar 2008

Hier die ersten Auswertungen der niederländischen Radiohörgewohnheiten. Wie erwartet hat RADIO 2 Dank seiner Top 2000 einen grossen Satz nach Vorne gemacht, 3FM sackte trotz seiner Serious Request-Aktion ein paar Prozentpunkte nach Unten.

01. Radio 2: 12.1% (10.7%)
02. Radio 538: 10.6% (10.8%)
03. Skyradio: 10.3% (10.2%)
04. Radio 3FM: 7.9% (8.3%)
05. Q-Music: 7.1% (7.3%)
06. Radio 1: 6.7% (6.6%)
07. Veronica: 5.8% (5.6%)
08. Radio 10 Gold: 3.2% (3.4%)
09. Arrow Classic Rock: 2.3% (2.6%)
09. Radio 5: 2.3% (2.3%)
09. Classic FM: 2.3% (2.1%)
12. Slam FM: 1.9% (1.9%)
13. Radio 4: 1.8% (1.9%)
14. 100%NL: 1.2% (1.3%)
15. Arrow Jazz FM: 0.6% (0.7%)
15. BNR nieuwsradio: 0.6% (0.6%)
17. Caz: 0.5% (0.5%)
18. TMF radio: 0.4% (0.2%)
19. Kink FM: 0.3% (0.3%)
20. Radio 6: 0.2% (0.2%)
[Quelle: radio.nl]

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Juli-August 2021

Der Siegeszug von Qmusic scheint vorerst gestoppt zu sein. Ende August sah es noch so aus, als würd...

Luistercijfers Juni-Juli 2021

Die Luft an der Spitze beim niederländischen Radio wird eng: NPO Radio 2 und Qmusic liegen nur noch...

Luistercijfers Mai-Juni 2021

In den Luistercijfers Mai-Juni 2021 muss NPO Radio 2 weitere Marktanteile abgeben. Gleichzeitig konn...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.