Luistercijfers Dezember 2014 – Januar 2015

Die neusten Einschaltquoten der niederländischen Radiosender stehen fest. Untersucht wurde der Zeitraum Dezember 2014 bis Januar 2015, dieser Zeitraum unterschiedet sich erfahrungsgemäß vom Rest des Jahres. Marktführer war in diesem Zeitraum erwartungsgemäß NPO Radio 2 (durch die “Top 2000”), der Sender konnte seinen Marktanteil im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor einem Jahr um 1% erhöhen. Ebenfalls aufwärts ging es für Radio 538 (+ 1,5 %). Hier alle Zahlen im Detail:

01. NPO Radio 2: 13.3 % (12.7 %)
02. Radio 538: 10.8 % (10.3 %)
03. Sky Radio: 10.5 % (10.3 %)
04. NPO 3FM: 10.0 % (10.3 %)
05. Q-music: 8.0 % (8.7 %)
06. NPO Radio 1: 6.2 % (6.4 %)
07. Radio 10: 4.4 % (4.4 %)
08. Radio Veronica: 3.9 % (3.9 %)
09. 100% NL: 3.7 % (3.8 %)
10. NPO Radio 5: 2.8 % (3.2 %)
11. NPO Radio 4: 2.0 % (2.1 %)
12. Classic FM: 1.8 5 (1.8 %)
13. SLAM!FM: 1.3 5 (1.4 %)
14. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.7 %)
15. Sublime FM: 0.6 % (0.6 %)
16. NPO Radio 6 Soul en Jazz: 0.2 % (– %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.