Luistercijfers August-September 2012

In den aktuellen Radioeinschaltquoten unserer westlichen Nachbarn gibt es einige Veränderungen. So musste RADIO1 0,8% im Vergleich zur letzten Befragung abgeben und steht nur noch auf dem 5. Platz. In diesem Zeitraum waren die grossen Sportereignisse beendet und RADIO1 ist wieder zum normalen Programm zurückgekehrt. 0,7% hinzugewinnen konnte hingegen 3FM. Der Sender befindet sich nun wieder auf dem 2. Platz.

01. 538: 11.7 % (11.6 %)
02. Radio 3FM: 9.5 % (8.8 %)
03. Sky Radio: 9.1 % (9.5 %)
04. Radio 2: 8.9 % (8.7 %)
05. Radio 1: 8.2 % (9.0 %)
06. Q-music: 6.8 % (6.4 %)
07. Radio Veronica: 6.1 % (6.1 %)
08. 100% NL: 4.9 % (4.7 %)
09. Radio 10 Gold: 2.7 % (3.0 %)
10. Radio 5: 2.7 % (2.4 %)
11. Slam!FM: 2.1 % (2.2 %)
12. Radio 4: 1.9 % (2.0 %)
13. Classic FM: 1.6 % (1.6 %)
14. Arrow Classic Rock: 1.1 % (1.1 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.9 % (0.8 %)
16. Arrow Jazz FM: 0.7 % (0.6 %)
17. Radio 6 soul en jazz: 0.3 % (0.2 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Mai-Juni 2022

Es gab einen Wechsel an der Spitze der niederländischen Radiosender: Qmusic liegt jetzt deutlich vo...

Luistercijfers April-Mai 2022

Gemäß der Luistercijfers von April-Mai 2022 ist NPO Radio 2 weiterhin Marktführer. Im Vergleich z...

Luistercijfers März-April 2022

Heute Morgen wurden die Luistercijfers für den Zeitraum März-April 2022 veröffentlicht. Ich hatte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.