Einsturz Sendemast Smilde jährt sich

Heute vor genau einem Jahr ist nach einem Brand der Gittermast des Senders Smilde eingestürzt. Bei dem Unglück wurden keine Menschen verletzt, es entstand „nur“ Sachschaden.

Hier sind die wichtigsten Schritte nach dem Einsturz nachzulesen. Um die Brandursache ranken sich verschiedene Theorien und ich gehe davon aus, dass sie wohl nie zu 100% geklärt wird.

Met Dank aan Hepke (www.radio-tv-nederland.nl)

Aktuell ist man damit beschäftigt die Kabel im Gittermast zu verlegen. Geplant ist den Standort am 01. August wieder auf Sendung zu schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.