Neue Reichweitenerhebung Bürgerrundfunk Niedersachsen

Die niedersächsische Landesmedienanstalt hat gestern Abend neue Zahlen zur Akzeptanz des Bürgerrundfunks in Niedersachsen veröffentlicht. Die Erhebungen wurden zum Ende des Sommers im gesamten Bundesland durchgeführt und nicht nur ich habe die Zahlen mit Spannung erwartet. Nach dem aus Osnabrücker Sicht desaströsen Ergebnis im Jahr 2006 hat sich bei Osradio 104,8 ne ganze Menge getan. Das Programm wirkt viel professioneller, Musik und Inhalte sind massenkompatibler und man spürt Aufbruchstimmung. Und das hat sich positiv auf die Hörerzahlen ausgewirkt. Hier die aktuellen Zahlen [Quelle: nlm.de]:

Bekanntheit (in Klammern die Zahlen von 2006):
1.) Radio Jade: 93,5 % (90,2 %)
2.) Radio Ostfriesland: 92,5 % (94,9 %)
3.) Radio Aktiv: 91,7 % (93,9 %)
4.) Radio Okerwelle: 89,5 % (89,8 %)
5.) StadtRadio Göttingen: 87,9 % (84,4 %)
6.) Radio Tonkuhle: 86,2 % (93,9 %)
7.) Radio ZuSa: 79,0 % (85,6 %))
8.) o-eins: 74,2 % (75,0 %)
9.) OSradio 104,8: 70,4 % (53,8 %)
10.) Ems-Vechte-Welle: 68,8 % (77,1 %)
11.) RadioWeser.tv Nordenham: 57,1 % (29,1 %)
12.) LeineHertz 106einhalb: 39,1 % (—)
13.) RadioWeser.tv Delmenhorst: 29,6 % (27,3 %)

Schon gehört (in Klammern die Zahlen von 2006):
1.) Radio Ostfriesland: 79,0 % (77,1 %)
2.) Radio Aktiv: 79,1 % (77,3 %)
3.) Radio Jade: 77,3 %(69,0 %)
4.) Radio ZuSa: 62,0 % (68,3 %)
5.) StadtRadio Göttingen: 69,4 % (65,5 %)
6.) Radio Tonkuhle: 66,9 % (71,7 %)
7.) Radio Okerwelle: 60,3 % (66,8 %)
8.) OSradio 104,8: 51,9 % (36,1 %)
9.) Ems-Vechte-Welle: 51,7 % (55,4 %)
10.) o-eins: 45,6 % (47,5 %)
11.) RadioWeser.tv Nordenham: 33,5 % (16,4 %)
12.) LeineHertz 106einhalb: 19,0 % (—)
13.) RadioWeser.tv Delmenhorst: 11,8 (13,2 %)

Weitester Hörerkreis (in Klammern die Zahlen von 2006):
1.) Radio Ostfriesland: 43,9 % (35,1 %)
2.) Radio Aktiv: 35,9 % (36,6 %)
3.) Radio Jade: 34,8 % (25,0 %)
4.) StadtRadio Göttingen: 23,0 % (27,8 %)
5.) Radio ZuSa: 22,7 % (24,5 %)
6.) Radio Tonkuhle: 20,3 % (27,4 %)
7.) OSradio 104,8: 19,1 % (11,8 %)
8.) Radio Okerwelle: 16,7 % (19,3 %)
9.) o-eins: 14,1 % (16,1 %)
10.) Ems-Vechte-Welle: 11,8 % (18,3 %)
11.) RadioWeser.tv Nordenham: 8,9 % (3,6 %)
12.) LeineHertz 106einhalb: 5,8 % (—)
13.) RadioWeser.tv Delmenhorst: 3,0 % (2,0 %)

Hörer gestern Mo-So (in Klammern die Zahlen von 2006):
1.) Radio Ostfriesland: 10,7 % (5,1 %)
2.) Radio Aktiv: 7,3 % (9,3 %)
3.) Radio Jade: 5,1 % (3,3 %)
4.) Radio ZuSa: 5,1 % (4,8 %)
5.) Radio Tonkuhle: 4,7 % (6,8 %)
6.) OSradio 104,8: 3,6 % (0,7 %)
7.) StadtRadio Göttingen: 2,7 % (6,5 %)
8.) Ems-Vechte-Welle: 2,5 % (1,7 %)
9.) LeineHertz 106einhalb: 1,2 (—)
10.) Radio Okerwelle: 2,3 % (1,0 %)
11.) o-eins: 2,1 % (1,0 %)
12.) RadioWeser.tv Nordenham: 0,6 % (0,1 %)
13.) RadioWeser.tv Delmenhorst: 0,0 % (0,0 %)

Das Ende der Fahnenstange ist natürlich noch nicht erreicht, viele Kooperationen laufen gerade erst an bzw. sind in Verhandlung. Ich denke schon, dass Osradio 104,8 mittlerweile zu einer massenkompatiblen Alternative im Äther geworden ist.
(Anlage_zur_Presse_Info_24.11.11)
(Akzeptanz-Buergermedien_NDS_2011)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.