Favourite Twenty 2010

In diesem Jahr habe ich die Rubrik “Favourite Five” nicht so intensiv bestückt wie in den vergangenen Jahren. Das liegt höchstwahrschweinlich daran, dass ich neben dem virtuellen Leben auch noch ein echtes habe. Trotzdem werde ich 2011 versuchen möglichst wöchentlich hier an dieser Stelle meine aktuellen fünf Lieblingssongs zu veröffentlichen. Und so im Nachgang hat sich das wöchentliche Kopfzerbrechen gelohnt. Meine Favourite 20 2010 unterscheiden sich doch sehr stark von dem, was uns derzeit als “Hits des Jahres” verkauft werden. Here We Go:

01. BassHunter – Saturday
02. Handsome Poets – Dance (The War Is Over)
03. Schiller feat. Nadia Ali – Try
04. Nephew – Police Bells & Church Sirens
05. Riva Starr – I Was Drunk
06. Underworld – Scribble
07. The Wombats – Tokyo (Vampires And Wolves)
08. Fitz & The Tantrums – Money Grabber
09. Underworld – Always Loved A Film
10. Johnny L – 1 N 2
11. Two Door Cinema Club – I Can Talk
12. Basic Element – Got U Screaming
13. Duck Sauce – Barbara Streisand
14. Chicane – Middledistancerunner [DC Rework Edit]
15. Madonna vs. David Guetta – Revolver
16. N*E*R*D* feat. Nelly Furtado – Hot-N-Fun
17. Laidback Luke & Gregor Salto – Step By Step
18. Pendulum – Watercolour
19. Turboweekend – Trouble Is [Tiesto RMX]
20. Keane – Stop For A Minute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.