Aufbau Gittermast in Smilde beginnt

Die Baustelle in Hoogersmilde wurde Mitte der vergangenen Woche von BAM an Volker Wessels Telecom übergeben. BAM hat die Sanierungsarbeiten am Betonturm abgeschlossen, Wessels Telecom kümmert sich nun um den Aufbau des Gittermastes. Der Gittermast wird von Voortman Staalbouw hergestellt, auf der Facebook-Seite von Voortman sind die ersten Fotos des neuen Mastes zu sehen:

Die Bauarbeiten sollen im August abgeschlossen sein. Das hat NOVEC via radiofreak.nl mitgeteilt. Als erster Schritt für die Endphase der Bauarbeiten wurde eine provisorische Brücke errichtet, über die die Anwohner des Sendemastes ungehindert zu ihren Häusern gelangen können. Danach werden die Abspannseile und die Einzelteile des Gittermastes vorbereitet. Im Mai soll der erste von insgesamt 52 Teilen des neuen Gittermastes mit einem Lastenhubschrauber auf den Betonsockel transportiert werden.

Nach Abschluss der Bauarbeiten ist die Gesamtkonstruktion einige Meter höher als der letztes Jahr eingestürzte Mast. Auf der Website von RTV Drenthe gibt es einen kurzen Bericht über den Fortgang der Bauarbeiten in Hoogersmilde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.