Luistercijfers Oktober-November 2017

Die aktuellen Einschaltquoten in den Niederlanden zeigen ein ziemlich desatröses Bild des ehemaligen NPO-Flagschiffs 3FM: Der Sender wurde im Zeitraum Oktober-November vom “Ouderen-Zender” NPO Radio 5 überholt. NPO Radio 5 wird nur via DAB+, Kabel und DVB-S verbreitet, NPO 3FM verfügt über eine landesweite und reichweitenstarke UKW-Kette. Hier die kompletten Zahlen:

01. Radio 538: 12.1 % (12.6 %)
02. NPO Radio 2: 11.1 % (11.1 %)
03. Sky Radio: 9.3 % (8.9 %)
04. Qmusic: 8.2 % (8.5 %)
05. NPO Radio 1: 7.8 % (8.0 %)
06. Radio 10: 7.3 % (6.9 %)
07. Radio Veronica: 4.3 % (4.0 %)
08. NPO Radio 5: 3.9 % (3.5 %)
09. NPO 3FM: 3.8 % (4.0 %)
10. 100% NL: 3.3 % (3.6 %)
11. NPO Radio 4: 2.2 % (2.1 %)
12. SLAM!: 1.7 % (1.9 %)
13. Classic FM: 1.6 % (1.7 %)
14. Sublime FM: 0.8 % (0.8 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.8 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.