• Thomas Tepe

    SENDERFOTOS

Melle-Industriegebiet

Direkt an der Autobahn A30, Abfahrt Melle-Ost befindet sich eine eher ungewöhnliche Sendekonstruktion: hier wurde Ende April 2018 an einem Werbeschildträger eine Sendeantenne zur Verbreitung von UKW-Signalen angebracht. Eine zweite Antenne dient als Zuführung des Programms per Ballempfang. Trotz der geringen Antennenhöhe von etwa 40 Metern wird mit einer Sendeleistung von 1 kW gearbeitet. Diese hohe Sendeleistung sorgt im Umfeld des Senders für Störungen/Empfangsbeeinträchtigungen.

Ausgestrahlt wird folgendes:
104,2 Radio Osnabrück (1,0 kW)
2018
Melle-Industriegebiet Melle-IndustriegebietMelle-IndustriegebietMelle-Industriegebiet
Koordinaten: 08e24/52n11
(Letzte Änderung: 05.05.2018)

ÜBERSICHT SENDERFOTOS