• Thomas Tepe

    SENDERFOTOS

Melle-Hallau

Direkt an der Autobahn A30 unweit der Abfahrt Riemsloh befindet sich der ehemalige Fernsehfüllender Melle-Hallau/Krukum. Seine offizielle Bezeichnung war "Melle", in verschiedenen Verzeichnissen wird er auch als "Melle-Hallau" oder "Melle-Krukum" bezichnet. Von diesem Standort aus wurden die östlichen Stadtteile von Melle sowie der Bereich Eicken-Bruche mit Fernsehsignalen versorgt.

Ausgestrahlt wurden folgende Programme:
ARD NDR auf Kanal 35 mit 100 Watt (Hauptstrahlrichtung Nordost und Westen)
NDR auf Kanal 43 mit 100 Watt (Hauptstrahlrichtung und Westen)

2018
Füllsender Melle-Hallau Füllsender Melle-HallauFüllsender Melle-HallauFüllsender Melle-HallauFüllsender Melle-Hallau
Koordinaten: 08e24/52n11
(Letzte Änderung: 04.05.2018)

ÜBERSICHT SENDERFOTOS