• Thomas Tepe

    SENDERFOTOS

Schleptruper Egge /
Sender Osnabrück

Etwa 15 Kilometer nördlich der Osnabrücker Stadtgrenze befindet sich auf nördlichen Ausläufern des Wiehengebirges der "Sender Osnabrück" oder auch "Bramsche-Engter". Er steht auf der Schleptruper Egge (143m ü NN) und erhebt sich 234 Meter in den Himmel. Abgestrahlt werden die fünf NDR-Radioprogramme sowie die Privatsender der ersten und zweiten niedersächsischen Senderkette. Seit Dezember 2005 werden ausserdem DVB-T-Ensembles über diesen Standort abgestrahlt, die analogen Ausstrahlung von ARD (Kanal 50), ZDF (Kanal 39) und dem NDR Fernsehen (Kanal 56) wurde zum 14.12.2005 eingestellt.)

Ausgestrahlt wird derzeit Folgendes:
UKW:
87,6 NDR Info (0,2 kW, / Aufschaltung: 16.12.1991)
89,2 NDR2 (8,0 kW)
92,4 NDR1 NDS (8,0 kW)
96,4 N-Joy (0,2 kW, / Aufschaltung: 15.12.1994)
98,8 NDR Kultur (8,0 kW)
103,4 ffn (10,0 kW / Aufschaltung: 30.12.1986)
105,9 Antenne Niedersachsen (10,0 kW / Aufschaltung: 01/1992)

DVB-T:
E37 NDR NDS-Bouquet (50,0 kW)
E41 ARD-NDR-Bouquet (50,0 kW)
E59 ZDF-Bouquet (50,0 kW)

DAB+:
5C DR Deutschland (4,0 kW))
abgeschaltet: 12A NDR NDS (0,5 kW)

Koordinaten: 08e02/52n22 | Fusspunkthöhe: 145 m ü NN

1987


2006


2010


2012


2015


(Letzte Änderung: 25.12.2015)

ÜBERSICHT SENDERFOTOS