Die zwei Gesichter des September 2013

Zehn Tage ist er erst alt und in den zehn Tagen hat der September schon einige Register gezogen. Wir erinnern uns an den vergangenen Freitag:

WetterWetter

Und heute am Dienstag eher das Gegenteil:

Wetter

Das Foto mit 11,5°C von heute Mittag erspare ich Euch. Auch das Regenradar sieht interessant aus: Osnabrück im Zentrum des Tiefdruckgebietes.

Ist nicht mein Wetter…

Erster Herbststurm 2012

In diesem Jahr war er ziemlich früh dran der erste Herbststurm (verglichen mit den letzten Jahren). Und er ist – zumindest hier im Raum Osnabrück – nicht so heftig ausgefallen. Schuld war Tief „Karin“. Es hat sich von Südwest Richtung Nordost über Deutschland bewegt und neben Wind auch zunächst ansteigende und dann wieder sinkende Temperaturen mitgebracht. Gegen 18.00 Uhr gabs dann eine kleinen Weltuntergang über Osnabrück, der ist in dieser kleinen Animation sehr schön zu sehen.

In den nächsten Tagen soll es wechselhaft bleiben, ich hoffe aber trotzdem noch auf ein wenig Spätsommer.

Orkantief Joachim im Zeitraffer

Sieht ziemlich spektakulär aus:

wetter_20111216

Wir in südwestniedersächsischen Flachland haben davon eigentlich so gut wie nichts davon mitbekommen. Und auch das bischen Schnee von gestern ist mittlerweile wieder verschwunden. Heute präsentierte sich der Himmel über Osnabrück eher herbstlich: Schauer, etwas Wind und knapp 6°C.

Vor genau einem Jahr sah es hier etwas anders aus.

Spätsommer 2011

Der Wettergott hat es in den letzten Tagen gut gemeint mit uns. Sonne, keine Wolke und Temperaturen von denen wir im August nur geträumt haben. Und das an einem langen Wochenende. Was wollen wir mehr? Ich habe mich den vielen Gelegenheitsgrillern angeschlossen…

Grillen… und sogar ein paar Minuten am Strand verbracht (auch wenn dieser etwa 150 von der Küste entfernt war).

ibbgoesbeachMit dem schönen Wetter soll nun Schluss sein, der graue Herbst kann kommen. Muss er aber nicht unbedingt 🙂

Ach wat schön…

… dieser Herbstsommer oder was auch immer das gerade ist.
HerbstEs ist zwar schon ziemlich früh dunkel (jetzt gerade zum Beispiel), dafür ist es tagsüber aber seeeeehr angenehm war.
Vermutlich müssen die Jahreszeiten neu geordnet werden. Winter, Sommer, Herbst, Sommer, Winter. Dieses Wochenende sollten wir alle geniessen.