Aprilwetter 2016

Jedes Jahr gibt es hier einen Eintrag zum Thema “Aprilwetter”. Das mag daran liegen, dass jedes Jahr April ist. Also dann auch in diesem Jahr. Die letzten Tage waren eigentlich ganz schön mit viel Sonne, allerdings auch viel Wind und zum Ende der Woche immer kühler werdenden Temperaturen. Und so richtig losgehen soll es ab morgen mit dem Aprilwetter. Faszinierend finde ich im April die Vielfältigkeit am Himmel. Hier ein paar Impressionen von heute:
Aprilwetter 2016 Aprilwetter 2016 Aprilwetter 2016 Aprilwetter 2016 Aprilwetter 2016 Aprilwetter 2016

Aprilwetter

Wir können uns nicht beschweren: Viel Sonne, Temperaturen jenseits der 20°C und teilweise angenehm warme Nächte. Als ich am vergangenen Donnerstagabend gegen 23.45 Uhr nach Hause gefahren bin, zeigte das Thermometer 17°C. Es gab schlechtere Tage im Mai.

In der vergangenen Nacht zog Kaltfront aus Richtung Westen nach Norddeutschland. Eine richtige Kaltfront war es nicht, heute Morgen um 6.00 Uhr waren es glatte 14°C. Während des gesamten Tages war es windig und viele Schauer zogen über Osnabrück. Heute Abend um 17.00 Uhr waren es dann nur noch 6°C.


Der Frühling wird kommen. Ich freu mich drauf 🙂

Aprilwetter

Ich hab schon länger nichts mehr zum Thema “Wetter” geschrieben. Und das was sich vorm Fenster abspielt ist schon einen kleinen Eintrag wert: das Wetter ist normal. Sonne, kurze und kräftige Schauer, Temperaturen um die 10°C und nachts ein bischen Frost.

WetterAlso richtig abwechslungsreich. Prinzipiell wäre mir ein Frühsommer wie 2010, 2009, 2007 oder die Blütenstaubgeschichte im letzten Jahr lieber aber man kann nicht alles haben. Dafür sieht der Himmel mit den Wolken sehr interessant aus.