Sommer 2014

Offiziell ist Hochsommer. In diesem Jahr bedeutet das: viele Gewitter, viel Regen und drückende Schwüle. Zum Glück ist Osnabrück in den letzten Wochen von “richtigen” Unwettern verschont worden, einfach nur 32°C und Sonne wären mir lieber. Dafür bietet das Niederschlagsradar interessante Kurzfilme:

Vielleicht wirds ja noch was mit dem Sommermärchen (entweder beim Wetter oder beim Fußball).

Die zwei Gesichter des September 2013

Zehn Tage ist er erst alt und in den zehn Tagen hat der September schon einige Register gezogen. Wir erinnern uns an den vergangenen Freitag:

WetterWetter

Und heute am Dienstag eher das Gegenteil:

Wetter

Das Foto mit 11,5°C von heute Mittag erspare ich Euch. Auch das Regenradar sieht interessant aus: Osnabrück im Zentrum des Tiefdruckgebietes.

Ist nicht mein Wetter…

Spätsommer 2012

Er wird seinem Namen gerecht und hat uns ein schönes Wochenende beschert. So konnte man z.B. die gestrige Osnabrücker Kulturnacht bei sehr angenehmen Temperaturen geniessen. Auch heute war es sehr warm…

… und kaum eine Wolke zeigte sich am Himmel.

Okay, der der Temperatur habe ich etwas gemogelt 🙂 Morgen Abend soll aber schon wieder Schluss mit dem Sommer sein und der Herbst soll sich zeigen. Bis dahin also einfach die Sonne geniessen und darauf hoffen, dass wir im Oktober ähnliches Wetter haben wie im Oktober 2011.

Sommer in Osnabrück

Na das hat ja endlich mal geklappt. Seit Anfang der Woche geniales Wetter und auch am Wochenende blauer Himmel und schucklige Temperaturen.

Morgen sollen wohl einige Hitzerekorde purzeln, wetteronline.de rechnet z.B. mit Werten um 38°C in Südwestdeutschland. Für den Raum Osnabrück sind 35°C vorausgesagt.

Wohl dem, der seinen Kopf in einen Kühlschrank halten kann 😉

Gewitter im Schnelldurchlauf

Seit Montag herrschte Sommer. Ein paar Tage ohne Regen, strahlend blauer Himmel, Temperaturen jenseits der 25°C-Grenze. endlich mal ein Hauch von der Jahreszeit die auf dem Kalender steht. Daher auch kaum Einträge, die lauen Abende verbringe ich lieber an der warmen Abendluft. Jetzt ist erstmal Schluss mit Sommer. Gestern zog vom Südwesten her eine Kaltfront über Deutschland, begleitet wurde diese Front von Gewittern. um Osnabrück hat diese Front einen Bogen gemacht, auf dem Regenradar sah das Ganze aber trotzdem sehr interessant aus:

Wolken

Seit Wochen gibt es immer wieder schwere Unwetter in Teilen Deutschlands. Osnabrück und Umgebung sind bisher glücklicherweise verschont davon geblieben. Am vergangenen Wochenende war das Wetter wechselhaft. Ich habe die aufziehenden Wolken genutzt um ein bischen mit der Kamera zu spielen. Herausgekommen ist dabei das hier:

2012-07-07_012012-07-07_02