RSS-Feed

Geile Sache: Vor einiger Zeit habe ich ja von meinen Feed-Problemen berichtet. Irgendwie lief das Ganze nach einer Änderung bei blogger.com nicht mehr. Schade eigentlich, da ich dieses Weblog in diversen Blogverzeichnissen verlinked habe. Gestern habe ich eher spasseshalber mal getestet ob ich den RSS-Feed dieses Blogs abonieren kann und siehe da: Es läuft!

Wer also diesen Quatsch hier abonnieren möchte, kann das nun gerne wieder tun. Bis auf Weiteres scheint es wieder zu laufen 😉