Neues Spielzeug

Seit knapp zwei Wochen nenne ich ja ein Sony Ericsson K800i mein Eigen. Mit diesem Handy kann ich laut Beschreibung auch bloggen. Und es funktioniert: ich habe gerade mal einen Schnappschuss gemacht und upgeloaded:

Es funktioniert also. Das Foto selbst ist qualitativ zwar nicht so gut, die Kamera ist um Längen besser. Ich freue mich eher über die Tatsache dass ich einfach so Bilder vom Handy auf diese Page schiessen kann. Den Text habe ich zwar am nomalen PC nachbearbeitet, ich kann aber auch vom Handy aus Texte hinzufügen. Auch die Konfiguration war einfach: Mir wurde zwar erst eine andere blogger.com-Adresse vorgeschlagen. ich kann allerdings auch alles hierhin uploaden. Vermutlich werde ich diese Funktion künftig öfter nutzen (gerade wenn es um Schnappschüse geht).

Mobiles Bloggen

Da hat sich der Handyhersteller Siemens… ähm… BenQ doch etwas sehr Schönes einfallen lassen. Hier der Bericht den ich auf chip.de entdeckt habe:

Siemens: Weblogging per Handy
Mit der Software Blog2Go können Besitzer von Siemens-Handys ihr Internet-Tagebuch (Weblog) jetzt unterwegs befüllen.
Sie müssen lediglich den Blog auswählen, die Sprache eingeben und sich mit Benutzernamen und Kennwort einloggen. Danach können Sie Ihren Eintrag mit Bildern über das Handy eingeben und absenden.
Laut BenQ Mobile soll der Blog2Go-Client auf vielen aktuellen Siemens-Handy-Modellen bereits integriert sein.

In diesem Blog gibt es zwar nicht wirklich viele Dinge, die 1:1 veröffentlicht werden müssen. Ich fände es nämlich besser während der gewerkschaftlich vorgeschriebenen Mittagspause einen Eintrag vorzunehmen als passiv zu rauchen. Hoffe nur dass Nokia und Sony Ericsson bei dieser Idee nachziehen (bitte bis Mitte nächsten Jahres weil ich mir dann ein neues Handy aussuchen kann).