Favourite Five 22/2010

Die letzten Favourite Five liegen schon wieder einige Zeit zurück, es wird also dringend Zeit für eine neue:

01. Chicane – Middledistancerunner [DC Rework Edit]
02. Afrojack feat. Eva Simons – Take Over
03. Axwell feat. Errol Reid – Nothing But Love
04. Mohombi – Bumpy Ride
05. Ginger Ninja – Wet Like A Dog

Schöne Woche!

Vorbei (Favourite Five 21/2010)

So, mein Urlaub ist vorbei, das Wetter kann wieder besser werden. War klar, dass in den letzten Tagen fast nur Regen am Himmel zu sehen war und dass sich das Wetter in den nächsten Tagen radikal bessern wird. Ich könnte mich aufregen nützt aber nix.

Vorbei ist damit auch meine kleine Radiopause. Morgen Abend ab 19.00 Uhr bin ich wieder auf OSradio in den CampusCharts zu hören. In den nächsten Wochen werdet Ihr meine Stimme noch häufiger hören, weitere Infos folgen aber noch.

Ebenfalls vorbei ist meine Schreibpause. Hier wird sich in den nächsten Tagen wieder etwas mehr tun. Obwohl: Ich kann mich nicht über Zugriffszahlen beschweren. Die Abschaltung der BFBS-Frequenz im Ruhrgebiet und meine anderthalb Einträge zu diesem Thema haben für ziemlich viele Klicks gesorgt.

Last But Not Least ist es mal wieder Zeit für eine neue Favourite Five:
01. Chicane – Middledistancerunner [DC Rework Edit]
02. Ginger Ninja – Wet Like A Dog
03. BassHunter – Saturday
04. Underworld – Scribble
05. Voodoo & Serano – You Get What You Give

Favourite Five 3/2010

Zum Ausklang des Wochenendes noch schnell meine Lieblingstunes aus der vergangenen Woche

01. Two Door Cinema Club – I Can Talk
02. Laidback Luke & Gregor Salto – Step By Step
03. Matt Darey pres. Urban Astronauts feat. Kate Louise Smith – See The Sun
04. Calvin Harris – You Used To Hold Me [Laidback Luke RMX]
05. Ginger Ninja – Bone Will Break Metal

Viel Spass damit und eine geschmeidige Woche 😉

Favourite Five 2/2010

Eigentlich bin ich ja eher Fan elektronischer Musik. Daher moderiere ich auch morgen Abend ab 19.00 Uhr wieder die Campus Charts auf OSradio (ist natürlich völliger Quatsch aber das habt Ihr als Stammleser sicher schon erkannt – har har). Irgendwas in meinem linken kleinen Zeh vibrierte allerdings als ich neulich abends eher durch Zufall BBC Radio 1 gehört habe. Dort bin ich auf die Formation gestossen, die mit grossem Abstand auf Platz 1 meiner heutigen Favourite Five steht. Und auch wenn ich mich mit dieser Aussage weit aus dem Fenster lehne glaube ich, dass diese Band einer der Newcomer des Jahres 2010 wird:

01. Two Door Cinema Club – I Can Talk
02. Laidback Luke & Gregor Salto – Step By Step
03. Jerome Isma-Ae – Hold That Sucker Down
04. Ginger Ninja – Bone Will Break Metal
05. Tinchy Stryder – You’re Not Alone

Favourite Five 1/2010

Es gibt schon die ersten virtuellen Anfragen, ob ich meine “Favourite Five” eingestellt habe. Nö, habe ich nicht. Es ist nur noch realtiv ruhig bzgl. guter neuer Musik. Daher gibts in meiner ersten Favourite Five des neuen Jahrzehnts viel Material aus dem Jahr 2009:

01. Ginger Ninja – Bone Will Break Metal
02. Jerome Isma-Ae – Hold That Sucker Down
03. Tinchy Stryder – You’re Not Alone
04. Temper Traps – Sweet Disposition [Axwell & Dirty South RMX]
05. Die Vögel – Blaue Moschee

Favourite Five 39/2009

Nach einer Pause gibts an dieser Stelle wieder eine neue Ausgabe meiner Favourite Five (garantiert ohne Weihnachtsmusik):

01. Ginger Ninja – Bone Will Break Metal
02. Armin van Buuren feat. VanVelzen – Broken Tonight
03. Ferry Corsten feat. Novastar – Because
04. Morris – Desire
05. Temper Traps – Sweet Disposition [Axwell & Dirty South RMX]

Morgen Abend gibts ab 19.00 Uhr zum letzten Mal für 2009 die Campuscharts mit meiner Wenigkeit. Wer aber nicht genug von meiner Stimem bekommen kann, sollte sich den 31. Dezember schon mal vormerken. Da könnt Ihr mich oft und lang genug hören. Details folgen die Tage 😉