Mein erstes Mal 2009

Für 2009 habe ich mir vorgenommen doppelt so viel Fahrrad zu fahren wie im Jahr 2008. Das sollte eigentlich problemlos klappen denn der Kilometerzähler an meinem Drahtesel überwacht mich erst seit Juni 2008. 467 Kilometer habe ich seither geschafft (ist zwar nicht sehr viel aber für jemanden der jahrelang überhaupt kein Rad mehr gefahren ist schon okay denke ich).

Heute habe ich die ersten 10 Kilometer zurück gelegt. Da waren es nur noch 924.

Endllich Sommer!

Seit Samstag ist der Himmel über Osnabrück strahlend blau…

Sommer(abgesehen von Schönwetterwolken gestern)

… und das Thermometer klettert auf Werte über 30°C


(okay, der Aussenfühler hängt in der Sonne aber 35°C Lufttemperatur hatten wir locker)

Also raus auf den Balkon, die Ostseewelle aufs Radio gebeamed (Internet und Belkin machens möglich) und perfekt ist der Kurzurlaub. So geschehen am Wochenende. In den Abendstunden habe ich sogar Zeit gefunden mit meinem neu erworbenen Fahrrad kurze Ausflüge zu unternehmen.


(das Katzenauge reflektiert zum Glück, die Roststellen dieses 20 Euro-Schätzchens werden verdeckt)

(na klar, “Holland-Look”, was sonst)

 Damit ist aber wohl nun Schluss, ein Blick Richtung Westen zeigt dieses Bild:

Aus Richtung Südwesten zieht anderes Wetter auf, vorerst ist wohl Schluss mit Sommer. Etwas Farbe habe ich aber trotzdem abbekommen 🙂