Favourite Five 23/2009

Es hat sich wieder etwas bewegt in meinen Favourite Five. Meine aktuellen fünf Lieblingstitel sehen wie folgt aus:

01. DJ Tiësto & Sneaky Sound System – I Will Be Here
02. Antoine Clamaran – Gold
03. Madonna – Celebration
04. Bloc Party – One More Chance [DJ Tiësto RMX]
05. Chicane – Poppiholla

Schöne Woche!

Favourite Five 25/2007

Zum Wochenstart wieder eine neue Favourite Five:

01. DJ Lee & D. Kay – How Much Does It Take
02. DJ Tiësto feat. BT – Break My Fall
03. Peter Gelderblom – Waiting 4
04. The Sunclub – Fiesta Reloaded
05. Sunfreakz – Counting Down The Days [Axwell RMX]

Schöne Woche!

Favourite Five 24/2007

Trotz Releaseflaute habe ich auch in dieser Woche wieder eine neue Favourite Five zusammengetragen:

01. DJ Lee & D. Kay – How Much Does It Take
02. DJ Tiësto feat. BT – Break My Fall
03. Spleen United – Spleen United
04. Sunfreakz – Counting Down The Days [Axwell RMX]
05. Andrea Corr – Shame On You

Schöne Woche!

Tiesto goes RADIO538

Radionews aus den Niederlanden: DJ und Produzent DJ Tiësto bekommt laut radio.nl eine eigene Radioshow bei Radio538 . Damit wird er Nachfolger von DJ Jean, der seit 2002 wöchentlich bei 538 zu hören ist. Tiësto’s Sendung wird „Club Noveau“ heissen und ab dem 6. April jeweils zwischen 22.00 und 24.00 zu hören. Die erste Stunde wird aus einer Kombination aus alten und neuen Tracks bestehen, in der zweiten Stunde stellt er vorwiegend neue Releases vor. Ausserdem gibt er einem unbekannten DJ 15 Minuten Zeit sein Können mittels eine Live-Sets zu zeigen. Neben der niederländischen Version wird es auch noch eine englischsprachige Variante der Show geben, die dann als Podcast heruntergeladen werden kann.

Tiësto befindet sich damit in guter Gesellschaft. Sein „Kollege“ Armin van Buuren ist seit Jahren auf diversen Sendern mit seiner Show „A State Of Trance“ zu hören. Und auch Radio538 freut sich einen so grossen Namen im Team zu haben.

Radio 538 ist über folgende Frequenzen zu hören:
UKW
Hilversum 102,1
Groningen 102,2
Gemert 102,3
Alkmaar 102,3
Lochem 102,3
Roermond 102,3
Roosendaal 102,4
Terneuzen 102,4
Arnhem 102,4
Tjerkgaast 102,5
Tilburg 102,5
Lopik 102,5
Nijmegen 102,6
Enschede 102,6
Rotterdam 102,7
Emmen 102,7

Mittelwelle
Limburg 891 kHz

DVB-S
Astra 19,2° (Transponder 109, 12,57425 GHz, horinzontal)

Livestream:

http://www.garnierstreamingmedia.com/asx/radio538.asp

Livekonzert von DJ Tiësto

DJ Tiësto gibt ja heute und morgen Abend seine Konzerte im niederländischen Arnheim. Für Alle die wie ich keine Karten mehr bekommen haben, gibt es einen High-Quality-Stream mit Livebildern aus dem “Gelderdrome”. Die Bilder können über diesen Link empfangen werden, man muss sich lediglich anmelden und € 3,60 zahlen (Spottpreis). Viel Spass!

Tiësto Goes Olympic Games

Nur noch wenige Tage und alle werden im Olympia-Fieber sein. Mich lassen diese überdimensionierten Sport-Events eigentlich eher kalt. Trotzdem werde ich mir übermorgen die Eröffnung anschauen. Nicht weil ich wissen möchte wer wie das Olympische Feuer entzündet oder ob sich ein Promi daneben benimmt. Der Grund ist: DJ Tiesto wird an diesem Abend direkt unter dem Feuer ein Set abliefern. Auf seiner Homepage fand ich folgenden Text:

ΔΕΛΤΙΟ ΤΥΠΟΥ (1852)

Αθήνα, 9 Αυγούστου 2004

Tiësto to perform at the Opening Ceremony of the Olympic Games in Athens, Greece

Tiësto, twice voted the #1 DJ in the world by DJ Magazine, will make Olympic history on Friday, August 13, when he becomes the first DJ ever to perform in an Opening Ceremony of the Olympic Games.

Some four billion people will be watching the planet’s premier sport event, when the 28th Olympiad of the modern era opens in Greece, the land where the Olympics were born, and the City where they were revived 108 years ago.

No DJ has ever performed at the Olympic Games.

The President of the ATHENS 2004 Organizing Committee, Mrs. Gianna Angelopoulos-Daskalaki, heralded the announcement of Tiësto’s participation, saying: “Our Ceremonies will include unique Greek artistic elements along with modern and international perspectives. While it is path-breaking, it is also natural, that a modern artist like Tiësto will contribute to the celebration we’re planning on our opening night. We welcome him to Athens.”

In October 2003, Tiësto was approached by the Athens Organizing Committee for the Olympic Games (ATHOC) for a DJ-performance of 90 minutes during the parade of the athletes, a part of the Opening Ceremony of the Olympic Games.

During this parade, all participating nations introduce their athletes, over 10,000 in total. ATHOC has shown it values art and innovation by asking the most popular DJ on Earth to produce the music for the parade.

Tiësto will perform his DJ-set live in the Olympic Stadium in Athens. This will include new tracks produced especially for the Opening Ceremony and songs that have been tailored to compliment the spirit of the Ceremony.

In connection with this announcement, Tiësto said, “I am honored to be to be part of the biggest sports event in the world. The fact that the Games are returning to their birthplace and to the city where they were revived makes Athens 2004 very special. The opportunity to perform my music for billions of people around the globe will be the greatest highlight of my life.”

GREEK PRESS RELEASE WILL FOLLOW

ΘΑ ΑΚΟΛΟΥΘΗΣΕΙ ΔΕΛΤΙΟ ΣΤΑ ΕΛΛΗΝΙΚΑ

Ich bin mal gespannt was Thijs daraus macht 🙂