25 Jahre Radio

In diesen Tagen jährt sich meine erste Radiosendung zum 25. Mal. Am 31. Oktober 1996 um 21:00 Uhr war ich zum ersten Mal offiziell im Radio (Offener Kanal Osnabrück) zu hören. Die Sendung war am Samstag zuvor aufgenommen, weil ich (natürlich) keinerlei Erfahrung hatte. Nur die „Profis“ durften live senden. Ein Mikrofon für zwei Leute, ein CD-Player, ein Plattenspieler und los ging es. Wir hatten geklaute (also von anderen Sendern aufgenommene) Jingles auf Cassetten dabei, es gab kein Schnittprogramm (bzw. keiner wusste wie so etwas zu bedienen ist), alles wurde 1:1 auf DAT aufgezeichnet. Wollten wir also zwei Songs von CD spielen, mussten die Scheiben während der Moderation gewechselt werden. Der Abstand zum Mikrofon war Corona-konform, die Moderationen klangen also eher nach Turnhalle. Tage zuvor hatten wir schon die Musik zusammengestellt. Und so entstand etwas, das sich tatsächlich nach einer Radiosendung anhörte. Zu der Zeit waren Jeanshemden übrigens ziemlich angesagt…

Es folgten Livesendungen aus Studios mit zwei CD- und Plattenspielern und ich knüpfte Kontakt zu anderen Leuten, die ebenfalls von diesem Radio-Virus besessen waren. Wir waren nachts On Air und haben herrlichen Blödsinn veranstaltet, es gab dann Außenübertragungen von Marktplätzen, DJ-Sets und viele kurzweilige Stunden. Es gab „Gast-Sendungen“ bei anderen Sendern und um die Jahrtausendwende haben wir ein eigenes Webradio gestartet. Damit waren wir waren der Zeit rund 10 Jahre voraus, 5 MB mobiler Traffic kosteten seinerzeit 5 Euro und Flatrates für das Festnetz un Datenpakete für Handys entstanden gerade erst. Das Smartphone war noch in der Entwicklung. Einige Kontakte aus dieser Zeit sind tatsächlich geblieben und das Radio-Virus ist immer noch da. Dank des World Wide Webs sind viele weitere Kontakte dazu gekommen.

Ich hätte mir vor 25 Jahren nicht gedacht, dass mich dieses Thema so lange begleiten wird. Dann auf die nächsten 25!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Silvesteransprache 2021

Halt, da fehlt noch etwas! Richtig, meine Silvesteransprache. Liebe Freunde, Bekannte, Geschäftspa...

ARD-Radios via Astra im neuen Format

Die ARD verbreitet seit 2005 einen Großteil ihrer Radioprogramme via Satellit. So lassen sich über...

SpotifyWrapped2021

Alle Jahr wieder veröffentlicht der bekannte Streamiingdienst mit SpotifyWrapped2021 Details über ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.