Zurück im Radio

Ziemlich genau sechs Jahre nach meiner letzten regelmäßigen Sendung bin ich ab morgen wieder häufiger im Radio zu hören. Zufälligerweise ist es wieder der Samstagvormittag, On Air bin ich – wie bereits schon vor einiger Zeit angekündigt – bei Radio Osnabrück.
Lokalfunk ist für mich nach wie vor die interessanteste Radioform. Radio Osnabrück bietet Dank der exzellenten technischen Ausstattung und einem hochmotivierten und zugleich professionell arbeitenden Team die allerbesten Voraussetzungen für ein solches Format. Frei von großen Verlagen als Gesellschafter und Beratungsfirmen hat sich so ein unverwechselbares Format entwickelt. Diese Vorgehensweise wird von den HörerInnen im Osnabrücker Land und der Stadt honoriert: Radio Osnabrück konnte bei der letzten ma Audio einen Platz auf dem Siegertreppchen einnehmen. Und das frei von blöden Gewinnspielchen.

Neugierig geworden? Weitere Infos, Frequenzen und Links zum Livestream gibt es auf www.radioosnabrueck.de. Meine Termine gebe ich künftig über meinen Twitter-Account bekannt (wobei sich das Reinhören auch lohnt wenn ich mal nicht im Studio bin). Ausnahme ist der Hinweis auf morgen, da bin ich zwischen 10.00 und 13.00 Uhr zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.