Doch kein Frequenztausch im Raum Cloppenburg?

Einer der meistbesuchtesten Beiträge in meinem Blog ist der Beitrag über einen eventuellen Frequenztausch im Raum Cloppenburg aus dem Juli 2018. So ganz vom Tisch ist das Thema zwar noch nicht, hier die Dinge die bisher bekannt sind:

im April 2017 testete die Ems-Vechte-Welle aus Papenburg auf 89,5 MHz. Mit bescheidenem Erfolg, da auf 89,6 MHz BNR Nieuwsradio mit 5 kW aus Smilde aktiv ist
– im Sommer 2018 tauchte die 89,5 am Standort Molbergen auf
– seit Ende 2019 hält sich das Gerücht, dass die 89,5 in Molbergen an Radio 21 geht. Auf Sendung ist sie bisher nicht
Im Laufe des Jahres 2020 werden wir schlauer. Ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass die 89,5 an die Ems-Vechte-Welle geht, da das Diagram Richtung Nordwesten und damit Richtung Papenburg zeigt. Dort liegt das eigentliche Sendegebiet der Ems-Vechte-Welle. Der Eintrag auf dem Streamserver von Radio 21, durch den die Spekulationen ausgelöst wurde….
… ist übrigens mittlerweile verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.