Einschaltquoten der NRW-Lokalsender (E.M.A. NRW 2018 II)

Radio NRW ist gemäß der ma Audio 2018 II Marktführer in Nordrhein-Westfalen. Doch die Unterschiede in den einzelnen Verbreitungsgebieten sind teilweise gravierend: während die Locals im Ruhrgebiet an den Hörern vorbeisenden und max. 30% Einschaltquote (“Hörer gestern”) erreichen, ist man gerade in Ostwestfalen Marktführer. 1LIVE liegt dort oft weit unter 20% – sofern die Pressemitteilungen stimmen. Der Hipsterfunk kommt offensichtlich nicht überall gut an.

Ich habe mir die Mühe gemacht und alle Webseiten der Lokalsender nach Informationen über die jeweilige Einschaltquote im Rahmen der E.M.A. NRW 2018 II durchforstet. Das sind meine Ergebnisse:

Radio Bielefeld: 52%
Radio Westfalica: 51%
Radio Kiepenkerl: 46%
Radio Herford: 44%
Radio WMW: 42%
Radio Gütersloh: 41%
Radio WAF: 40%
Radio MK: 38%
Radio Sauerland: 37%
Radio Lippe: 36%
Radio RST: 36%
Radio Hochstift: 35%
Radio Oberhausen: 32%
Radio Essen: 32%
Radio Herne: 31%
Radio Bochum: 30%
Antenne Münster: “mehr als 30%”
107.7 Radio Hagen: 30%
Radio Euskirchen: 26%
Radio KW: 26%
Radio Duisburg: 19%
Radio Ennepe Ruhr: 13%

Hier gibt es Vergleichswerte aus der E.M.A. NRW 2018 I.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mein NRW digital gestartet

Alle DAB-Fanboys... DAB-Fans in Nordrhein-Westfalen haben diesen Tag seit Jahren herbei gesehnt, heu...

Umzug Sender Melle (Radio Osnabrück)

Sendestandorte werden nicht (mehr) so häufig verlagert. Einmal koordiniert und in Betrieb bleiben s...

Radio Osnabrück neu auf 102,2 MHz

Seit gestern Abend ist Radio Osnabrück im südlichen Landkreis in besserer Qualität zu empfangen. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.