Luistercijfers April-Mai 2018

Laut den aktuellen Luistercijfers (wurden in der vergangenen Woche veröffentlicht) bleibt NPO Radio 2 der meistgehörteste Sender in den Niederlanden. Jahrelang befand sich Radio 538 an auf Platz 1, offensichtlich hat sich der Hörgeschmack geändert. Sind die Zeiten von Hits Only in den Niederlanden gezählt?

Sorgenkind bleibt nach wie vor NPO 3FM, der Sender ist mittlerweile aus den Top 10 verschwunden und befindet sich nur noch 0,7% vom Klassikprogramm NPO Radio 4 entfernt. Hier alle Zahlen:

01. NPO Radio 2: 12.1 % (11.9 %)
02. Radio 538: 11.6 % (11.8 %)
03. Sky Radio: 9.6 % (9.0 %)
04. Qmusic: 8.5 % (8.6 %)
05. NPO Radio 1: 8.3 % (8.5 %)
06. Radio 10: 8.0 % (8.2 %)
07. NPO Radio 5: 4.2 % (3.6 %)
08. Radio Veronica: 3.8 % (3.9 %)
09. 100% NL: 3.7 % (3.3 %)
10. NPO 3FM: 2.9 % (3.1 %)
11. NPO Radio 4: 2.2 % (2.4 %)
12. SLAM!: 1.6 % (1.6 %)
13. Classic FM: 1.1 % (1.3 %)
14. Sublime FM: 0.8 % (0.8 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.7 %)
[Quelle: radiofreak.nl, Vorjahreszahlen gibt es hier)

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Februar-März 2022

Auch im Zeitraum Februar-März 2022 ist das Ranking in den Luistercijfers unverändert. Zwar konnte ...

Luistercijfers Januar-Februar 2022

Auch in den ersten offiziellen Luistercijfers für 2022 ist NPO Radio 2 Marktführer. Der Marktantei...

Luistercijfers Dezember 2021-Januar 2022

In den Luistercijfers Dezember 2021-Januar 2022 lassen sich noch die Effekte der Sondersendungen run...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.