DVB-T2 in Osnabrück auf Sendung – mit intessanter Kennung

In der vergangenen Nacht wurde die Region Osnabrück wie angekündigt auf DVB-T2 umgestellt. Ich war heute Morgen natürlich neugierig und habe meinen Fernseher Quick And Dirty in Betrieb mit einer Stummelantenne genommen. Das Ergebnis:
DVB-T2 DVB-T2 DVB-T2 DVB-T2Von den Privatsendern war erwartungsgemäß keine Spur. Seit einiger Zeit bin ich jedoch Im Besitz einer gebrauchten Zehnder-Zimmerantenne Typ AA130-00 mit integriertem Verstärker. Mit dieser Antenne habe ich Ende der 1980er sehr gute Erfahrungen gemacht. Angeschlossen, Richtung Südost (Osnabrück-Schinkel) ausgerichtet und siehe da:
DVB-T2 DVB-T2 DVB-T2 DVB-T2Mich wundert nur, dass einige Sender “NRW” im Label tragen. Ich beobachte was in den nächsten Tagen und Wochen passiert. Empfangen lassen sich wie erwartet nur Shoppingkanäle und:

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Frequenzewechsel in Bad Rothenfelde

Radio Osnabrück hat die Sendefrequenz am Standort Bad Rothenfelde geändert. Seit 2019 wird von ...

Umzug Sender Melle (Radio Osnabrück)

Sendestandorte werden nicht (mehr) so häufig verlagert. Einmal koordiniert und in Betrieb bleiben s...

NDR-Radiosender über DVB-T2

Seit einigen Tagen verbreitet der NDR seine Radioprogramme via DVB-T2. Darauf aufmerksam wurde ich d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.