Goodbye, Windows XP

Ich bin bei einigen Dingen ziemlich langsam. Oder andersrum: ich hoffe, dass einige Dinge nicht so heiß gegessen werden wie man sie kocht. Und so habe ich bis kurz vor Ostern auf folgende Pressemitteilung gewartet:

XP-Support wird fortgeführt
Redmond – Der Microsoft-Aufsichtsrat hat eine Verlängerung des XP-Supports beschlossen. Da sich dieses Betriebssystem nicht nur großer Beliebtheit, sondern auch hoher Laufsicherheit erfreut, wird der Support nicht eingestellt. Alle der weltweit 460 Milliarden XP-Nutzer werden künftig in regelmäßigen Abständen neue Patches für XP erhalten.

Windows XPAuf diese Mitteilung warte ich immer noch und ich befürchte, dass sie nicht mehr kommen wird. Also habe ich mich für den Kauf eines neuen PCs entschlossen. Jetzt bin ich halt “Window 7 Professional”-User und starte mein Betriebssystem von einem SSD-Laufwerk (was eine schweinegeile Erfindung ist). Nur mein geliebtes Audio-Editierungsprogramm läuft unter Win7 nicht mehr. Vermutlich wird es auch hier Zeit für ein aktuelleres System…

Windows XP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.