Luistercijfers August-September

Zwischen allen Unseriösitäten die in den nächsten Tagen noch folgen werden, werfe ich einen Blick in die Niederlande und dabei auf die Einschaltquoten der Radiostationen. Gestern wurden die monatlichen Luistercijfers veröffentlicht. Im Zeitraum August/September 2013 konnte sich SkyRadio bis auf Platz 2 hocharbeiten (wenn auch nur knapp vor 3FM auf Platz 3), Den grössten Zuwachs verzeichnet jedoch Q-music, der Sender ist mit 8,9% mittlerweile auf Platz 4 (im Vorjahr war Q-music mit 6,8% noch auf Platz 6). Hier die Zahlen im Detail:

01. 538: 10.7 % (11.1 %)
02. Sky Radio: 10.1 % (9.9 %)
03. Radio 3FM: 10.0 % (10.0 %)
04. Q-music: 8.9 % (8.2 %)
05. Radio 2: 8.5 % (8.0 %)
06. Radio 1: 7.5 % (7.9 %)
07. Radio Veronica: 4.8 % (5.3 %)
08. 100% NL: 4.3 % (4.4 %)
09. Radio 10: 3.3 % (3.1 %)
10. Radio 5: 2.5 % (2.7 %)
11. Slam!FM: 1.9 % (2.0 %)
12. Radio 4: 1.6 % (1.6 %)
13. Classic FM: 1.5 % (1.4 %)
14. Arrow Classic Rock: 1.0 % (0.9 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.8 % (0.8 %)
16. Sublime FM: 0.5 % (0.6 %)
17. Radio 6 soul en jazz: 0.2 % (0.3 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Juni-Juli 2022

Qmusic bleibt auch nach dem Sommer Marktführer im niederländischen Radio. Hier sind die aktuell...

Luistercijfers Mai-Juni 2022

Es gab einen Wechsel an der Spitze der niederländischen Radiosender: Qmusic liegt jetzt deutlich vo...

Luistercijfers April-Mai 2022

Gemäß der Luistercijfers von April-Mai 2022 ist NPO Radio 2 weiterhin Marktführer. Im Vergleich z...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.