Luistercifers Mai-Juni 2011

Passend zum Thema “Hoggersmilde” ein Blick auf die Eunschaltquoten in den Niederlanden:

01. Radio 538: 12.0 % (12.2 %)
02. Radio 3FM: 10.0 % (9.8 %)
03. Radio 2: 9.5 % (9.6 %)
04. Radio 1: 8.1 % (8.3 %)
05. Sky Radio: 8.0 % (7.9 %)
06. Q-music: 6.9 % (7.2 %)
07. Radio Veronica: 5.1 % (5.0 %)
08. 100%NL: 4.5 % (4.2 %)
09. Radio 5: 2.8 % (2.9 %)
10. Slam!FM: 2.6 % (2.5 %)
11. Radio 10 Gold: 2.5 % (2.6 %)
12. Radio 4: 1.9 % (1.9 %)
13. Classic FM: 1.7 % (1.5 %)
14. Arrow Classic Rock: 1.0 % (0.9 %)
15. BNR Nieuwsradio: 0.7 % (0.8 %)
16. Kink FM: 0.5 % (0.4 %)
17. Arrow Jazz FM: 0.4 % (0.4 %)
18. Radio 6 soul en jazz: 0.3 % (0.3 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

3FM ist mittlerweile im zweistelligen Bereich, trotzdem aber immer noch 2% vom Marktführer entfernt. Ansonsten gibt es keine besonderen Änderungen. Durch den Einsturz des Grundnetzsenders Hoogersmilde und die Probleme am Sender Lopik sind viele Programme nicht mehr landesweit zu epmfangen. Diese Probleme werden sich spätestens im übernächsten Monat auf die Einschaltquoten auswirken.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Juli-August 2021

Der Siegeszug von Qmusic scheint vorerst gestoppt zu sein. Ende August sah es noch so aus, als würd...

Luistercijfers Juni-Juli 2021

Die Luft an der Spitze beim niederländischen Radio wird eng: NPO Radio 2 und Qmusic liegen nur noch...

Luistercijfers Mai-Juni 2021

In den Luistercijfers Mai-Juni 2021 muss NPO Radio 2 weitere Marktanteile abgeben. Gleichzeitig konn...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.