Alktest für Benutzung Internet

Wer kennt das nicht: Man kommt besoffen nach Hause, kann noch nicht schlafen und surft nochmal ne kurze Runde im Internet. Am nächsten Tag wundert man sich, welche Spur man auf dem digitalen Highway hinterlassen hat. Dabei sind Tippfehler oftmals das kleinere Problem. Laut bild.de gibt es nun eine Software, die vor der Benutzung von Facebook & Co. die Motorik des Surfers testet. Erst nach dem richtigen Anklicken diverser farbiger Kreise darf man sich in den sozialen Netzwerken austoben. Entwickelt wurde dieses Browser-Plugin von der us-amerikanischen Firma Webroot, es kann kostenlos unter www.socialmediasobrietytest.com heruntergeladen werden.

Wer bisher noch keine alkoholgeschwängerten Peinlichkeiten im Netz hinbterlassen hat, kann sich hier ein paar Anleitungen holen. Und: Don’t Try This At Home.

P.S.: Ich installiere dieses Plug-In defintiv NICHT 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.