Neue Frequenzen für BFBS in NRW

Am kommenden Montag soll in Nordrhein-Westfalen ein grosser Frequenztausch stattfinden: BFBS Radio verlässt die Langenberger 96,5 MHz und bekommt als Ausgleich dafür schwächere Frequenzen, die aktuell noch von Deutschlandradio Kultur genutzt werden (darüber habe ich bereits von ein paar Wochen berichtet). Die Anzeichen dafür, dass sich am kommenden Montag tatsächlich etwas tut mehren sich. So ist das Deutschlandradio Kultur seit Anfang der Woche von den künftigen BFBS-Standorten Dülmen (92,5 MHz) und Wulfen (101,9 MHz) zu hören. Allerdings scheint die Reichweite aufgrund der teilweise sehr niedrigen Standorte eher bescheiden und nicht mit der 96,5 vergleichbar zu sein.

Gerüchteweise wird D-Kultur am Standort Viersen (104,0 MHz) heute abgeschaltet und in Niederkrüchten (Elmpt) wieder aufgeschaltet. In der Nacht zum Montag werden die Sender Hückeswagen und Düsseldorf (beide 106,0 MHz, beide D-Kultur) abgeschaltet, der Sender Dortmund geht auf der gleichen Frequenz On Air. Die Umschaltung am Standort Langenberg ist für 02.08. um 10.00 Uhr geplant. Danach ist BFBS im Ruhrgebiet auf folgenden Frequenzen zu hören:

91,3 Rheindahlen (theoretisch 1 kW, allerdings mit Einzügen)
92,5 Dülmen (max. 1,3 kW)
101,9 Wulfen (max 20 kW Richtung Ost und West, der Standort ist aber nicht hoch)
104,0 Niederkrüchten / Elmpt (max. 15,5 kW Richtung Osten)
105,1 Rheinberg/Kamp-Lintfort (startet mit 0,5 kW)
106,0 Dortmund/Florianturm (vmtl. 2,5 kW)

Wie die BFBS-Versorgung dann in der Praxis aussieht bleibt abzuwarten. Glücklicherweise reicht der Sender Bielefeld relativ weit in die Richtung und deckt so zumindest halbwegs brauchbar das östliche Ruhrgebiet ab. Weiter westlich sieht das Ganze aber schon wieder anders aus.

28 Gedanken zu „Neue Frequenzen für BFBS in NRW

  1. Hallo Thomas, interessant wäre noch wie stark das Signal von 96,5 denn war? Weißt du das zufällig? Nur damit ich einen Vergleich habe und mich noch mehr ärgern kann, dass ich weder in Bochum noch in Essen irgendwas empfangen kann…sehr ärgerlich das ganze!

  2. Hallo Thomas,

    das ist die größte Katastrophe. Seit 50 Jahren bis ich fleißiger BFBS (BFN)
    Hörer und nun totale Abschaltung.

    Ich wohne in Erkrath (zwischen Düsseldorf u. Mettmann.

    Auf welcher FM Frequenz kann ich nun BFBS wieder hören?

    Für eine Rückmeldung wäre ich dankbar.

    Gruß Jürgen

  3. Hallo Silke,

    die 96,5 MHz war und ist mit 35 kW On Air. Bis in die 90er Jahre war der Sender mit 50 kW in der Luft. Testen solltest Du im Ruhgebiet mal die 101,9 MHz. Der Sender Dülmen ist zu schwach und auch die 106,0 aus Dortmund dürfte nicht bis zu Dir reichen (vielleicht auch weil mein Haus- und Hofsender – entfernungstechnisch gesehen – Hitradio Antenne auf 105,9 bzw D-Kultur auf 196,1 stören). Ab dem 10.10.2010 soll die Dortmunder 106,0 auf eine neue Sendeantenne gelegt und leistungsmässig aufgebohrt werden. Theoretisch dürfte sie dann eine ähnliche Reichweite wie WDR auf 87,8 MHz haben.

    Hallo Jürgen

    Erkrath kenne ich – zumindest die Sternwarte 😉 Ich glaube du sitzt derzeit im Tal der BFBS-losen. Weder der Sender Langenberg noch der Sender Bonn (97,8) übertragen derzeit BFBS R1. Probier doch mal die 106,0 MHz (ggf. ab Oktober). Kommt ansonsten noch was von der Bielefelder 103,0 bei Dir an? Die ist nach wie vor mit 70 kW On Air und dürfte sich mit jedem halbwegs gescheiten Radio auch bei Dir von WDR6… ähm FH Europa trennen lassen. Viel Erfolg!

    P.S.: BFBS plant aufgrund der neuen (unbefriedigenden) Situation einen Stream mit dem deutschen Programm. Den Link werde ich hier kundtun.

  4. Ich sitze ebenfalls im Tal der BFBS-losen – ganz in der Nähe von Erkrath… es ist zum weinen. Zwar habe ich gestern festgestellt, dass ich BFBS zumindest noch über Kabel empfangen kann – aber im Auto nützt mir das herzlich wenig. Mir stellt sich die Frage – gibt es mehr BFBS-Hörer oder mehr Deutschlandradio Kultur Hörer?

  5. Hallo Hallo! Auch zwischen Köln – Düren und Aachen lässt sich BFBS R1 nicht mehr empfangen! Wie soll ich jetzt nur Autofahren? Hat jemand bereits neue Infos?

  6. Dachte zuerst ich hätte eine Einstellung in meinem Autoradio verändert, als ich kein BFBS mehr empfing…Nun kenne ich die traurige Wahrheit!
    Bin zutiefst betroffen, kann es nicht fassen dass es jetzt vorbei sein soll mit britischem Humor, der einmaligen Mischung von Guter-Laune Musik und internationalen Nachrichten. Höre seit 25 Jahren BFBS im Auto fast ausschließlich, die Stündliche Werbung und im Wortlaut gleichen Nahrichten deutscher Sender hält doch kein Mensch aus während eines Tages im Auto.
    Kann man da gar nix machen? Keine Sammelbeschwerde oder sowas?

  7. Beschweren kann sich natürlich jeder. BFBS Germany in Hohne, D-Kultur und die LfM sind Anöaufstellen für solche Mails/Briefe. Allerdings hat BFBS die 96,5 MHz freiwillig zurückgegeben (vermutlich aufgrund der hohen Betriebskosten, die dürften in keinem Verhältnis zu dem mittlerweile geschrumpften Zielgebiet sprich britschen Truppenstandorte stehen). Viel werden Beschwerden vmtl. nicht bringen. Einige Sender werden aber (noch) nicht mit der endgültigen Sendeleistung gefahren, vielleicht bessert sich die Empfangssituation ja doch noch (dann aber wohl nur im Ruhrgebiet).

    Am Wochenende habe ich mir selbst ein Bild von der BFBS-Versorgung Richtung Ruhrgebiet machen können. Die Dülmener 92,5 z.B. reicht auf der A43 nur für ein paar Kilometer, dann gibt es Nachbar- bzw. Gleichkanalstörungen (z.B. durch Radio MK aus Iserlohn). Die 101,9 aus Wulfen wird ein paar Kilometer weiter südlich von WDR5 (Aachen) gestört. Das Sendegebiet ist so konzipiert, dass nur die Truppenstandorte plus etwas Umland versorgt werden. Die Transitrouten und wir Zaungäste schauen in die Röhre…

  8. Die nächsten Senderstandorte, die das Programm BFBS abstrahlen sind:
    Rheinberg 105,1 MHz
    Rheindahlen 91,3 MHz
    Nach unseren Berechnungen reicht die Leistung der Sender aber nicht aus, um in Erkrath noch Empfang zu ermöglichen.
    Es tut mir leid, Ihnen keine bessere Antwort geben zu können.
    Mit freundlichen Grüßen

    Reinhard Gruttmann

    Bundesnetzagentur
    Außenstelle Dortmund
    Dienstleistungszentum Rundfunk
    Telefon: 02319955256

  9. die Frequenz 89,9 MHz in Düsseldorf war zunächst für BFBS in Planung, dann haben die Briten aber darauf verzichtet.

    Die neuen Frequenzen für BFBS sind seit Anfang August in Betrieb und die maximalen Strahlungsleistungen betragen

    Dülmen 92,5 MHz (760 W)
    Wulfen 101,9 MHz (7,2 kW)
    Niederkruechten Elmpt 104,0 MHz (2,4 kW) Rheindahlen 91,3 MHz (85 W) Rheinberg 105,1 MHz (500 W) Dortmund 106,0 MHz (3,2 kW) Gütersloh 91,7 MHz (280 W)

    Hierbei ist zu beachten, dass alle Sender gerichtete Antennendiagramme aufweisen, d.h. die jeweils angegebene maximale Strahlungsleistung wird nicht in alle Richtungen abgegeben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Evermann

    Bundesnetzagentur
    für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Außenstelle Dortmund Alter Hellweg 56
    44379 Dortmund

  10. Hi!
    Ich kann bfbs in Borken nicht mehr empfangen! Hab schon alles durchprobiert, die 92,5 wird glaube ich von anderen Sendern gestört! Wenn ich ein wenig von Borken wegfahre kommt es langsam wieder rein! Ich “muss” unbedingt wieder bfbs hören! Hilft da Volt eine Brose Antenne außerhalb des Hauses?
    Kommt vielleicht nochmals Änderung in die Frequenzen Sache?

  11. Kontakt mit Alan Davies und dies ist seine persönliche Antwort auf meine Anfrage:

    Sorry about the loss of your transmitter but it seems to be part of the BFBS plan of lowering the power and therefore coverage,

    http://www.bfgnet.de/news/bfbs.html

    There will be a transmiiter at Rheinberg – 105.1 MHz also Rheindahlen – 91.3 MHz perhaps you cannot hear those?

    Sadly I cannot have any influence on their plan of transmitters.

  12. Jürgen, dich hat’s ja noch schlimmer erwischt als mich 🙂
    Wen hast denn du alles angeschrieben? Wow. Respekt!
    ich harre immer noch der Dinge die da am 10.10. vielleicht passieren…es kann doch nicht sein, dass ich keinerlei gute Musik mehr empfangen kann. Außer ich sitze abends am PC und lass den livestream laufen…

  13. Hi Leute,

    ich bin in Köln und damit auch vom besten RadioSender weit und breit abgeschnitten.
    Was müßte man machen um BFBS1 nach Köln zu bringen. Die einspeisung vom Kabel in einen eigenen Sendemast wäre wohl die einzigste Möglichkeit, oder? :/

    MfG
    Marcel

  14. Hi Lads!

    Es ist wirklich das aller Letzte!! Jetzt kann man sich nur noch den deutschen Dreck anhören. Den Graf und Juli. Und die völlig “lustigen” Beiträge von Eins Live. Es ist zum weinen. Ein weiterer Schritt in Richtung Totalverblödung. Und man hat echt keine Wahl mehr.

    Wo bekomme ich als Songwriter jetzt meine schönen Idioms her? Außerdem geht es mir wie einem Vorredner: Wie soll ich jetzt noch Auto fahren?

    Ich komme aus Herne und da ist offensichtlich komplett Tote Hose. Es würde ja auch nichts nutzen, da ich viel im Ruhrgebiet unterwegs bin und die Versorgung mit BFBS immer gut war.

    Ich bin sehr, sehr betrübt und traurig.

    Cooper

  15. Ich höre nicht sehr oft Radio (eher CD beim Autofahren) und habe deswegen erst jetzt bemerkt, dass auf 96.5 kein Englisch mehr gesprochen wird o.Ô
    Ich hock in nem Kaff im Sauerland (Märkischer Kreis) und bezweifel stark, dass ich BFBS hier noch empfangen kann .___.

    Schade drum!

    R.I.P. BFBS – Radio 1

  16. Es kommt noch schlimmer, Leute. Denn in ein paar Jahren ziehen die Briten ihre ganzen Soldaten aus Deutschland ab, und dann ist es mit BFBS ganz vorbei.
    Als jemand, der immer eher die niederländischen und flämischen Programme bevorzugt hat, trifft mich das nicht ganz so hart … aber schade ist es trotzdem.

  17. Ich bin auch seit August letzten Jahres völlig verloren. Seit ich Teenie bin höre ich BFBS und jetzt. Ich war immer up-to-date was Großbritannien betraf. Ich liebe brit. Musik…. und jetzt…. ich schlage mich seitdem erstmal mit Antenne Düsseldorf rum, aber die spielen immer nur das gleiche. Songrequests für gute brit. Musik wie Blur oder Kaiser Chiefs, FF o. ä. werden da nicht gespielt – das war ja bei BFBS normal.
    Schade.

  18. Hallo BFBS – Freunde!

    Schade, daß man diesen Sender nicht mehr empfangen kann.
    Ich erinnere mich noch an so geniale Sendungen wie “Disco
    Extravaganza” oder “The Steve Mason Experience”.
    Dem habe ich übrigens mal einen Brief geschrieben – von dem
    er glatt in seiner nächsten Sendung ein paar Zeilen zitiert hat…
    Ohne BFBS wäre ich nie an Cerrone “Supernature” gekommen.
    Das hat meine Jugend ziemlich geprägt. Dancfloor!
    Eins Life wird da niemals rankommen.

  19. Statt dem guten alten BFBS gibt es nun minderwertigsten Ersatz in Form eines Seniorenradios. Na Bravo. Ich habe für D-(Zwangs-)Kultur nach dieser Frequenzvergewaltigung nur Hass übrig. Sollen Steul und DEPPner ihren Kram packen und sich wieder nach Berlin verpieseln.

  20. Ja, ich bin auch total sauer. Wohne in Köln und höre im Autoradio nur noch WDR-Mist und schalte dann doch nach wenigen Minuten – spätestens bei “Silbermond” oder Humor a la “von der Leyens” auf CD um.
    Schlimm genug, daß die GEZ-Eintreiber Gebühren für den Schrott kassieren doch die Abschaltung besserer ausländischer Sender widerspricht der tendenziellen Multi-Kulti-Einstellung in Deutschland.
    Doch die Politiker wissen ja was für uns gut ist : Sie selber *würg*.

  21. Traurig das sich nichts ändert, ich zieh um am besten in eine brit. Kaserne. Höre aus lauter Verzweiflung WDR 3 um wenigstens einbißchen Kultur zu bekommen!
    ….ich will mein BFBS wieder…….heul !!!!!!

  22. Hier in Hagen hab ich die Wahl zwischen 101.9 MHZ ist auch wesentlich lauter aber sehr Störanfällig – die 103.0 kommt auch ganz gut ,aber die 106.0 ist am Stärksten aber die Lautstärke ist echt unterirdisch (sehr leise) . BFBS hat viele Sendungen leider nicht mehr im Radio wie Croove Collective ,Heavens Gate , WW Rock Show , Chillout Room – das ist schon unheimlich und macht das Programm leider immer weniger Interessant.

  23. Hallo Fangemeinde! Habe letzte Woche eine neue UKW Antenne installiert und empfange BFBS über den Sender Rheinberg hier in Emmerich am Rhein.Auf der 105,1 sendet auch ein Holländer ,aber vertikal.Stört BFBS nur gering.BFBS gibt es auch auf Astra 2 .Grüsse aus Emmerich ! Dominik Pollmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.