Luistercijfers Februar-März 2010

In den Vormittagsstunden wurden die neuen Einschaltquoten der niederländischen Radiosender veröffentlicht. Das Ergebnis für den Zeitraum Februar/März 2010 sieht wie folgt aus:

01. Radio 538: 10,7 % (10,5 %)
02. Radio 2: 10,1 % (10,4 %)
03. Radio 3FM: 9,0 % (8,6 %)
04. Sky Radio: 8,8 % (8,9 %)
05. Radio 1: 7,5 % (7,5 %)
06. Q-music: 6,7 % (6,4 %)
07. Radio Veronica: 5,9 % (6,0 %)
08. 100%NL: 3,9 % (4,3 %)
09. Radio 5: 2,9 % (2,9 %)
10. Radio 10 Gold: 2,5 % (2,4 %)
11. Classic FM: 2,1 % (2,5 %)
12. Radio 4: 2,1 % (2,0 %)
13. Slam!FM: 1,8 % (1,8 %)
14. Arrow Classic Rock: 1,3 % (1,4 %)
15. BNR Nieuwsradio: 1,1 % (1,0 %)
16. Radio Decibel: 0,4 % (0,5 %)
17. Arrow Jazz FM: 0,4 % (0,4 %)
18. Radio 6: 0,4 % (0,2 %)
19. Kink FM: 0,3 % (0,4 %)
[Quelle: radiofreak.nl]

Damit hat 3FM den ehemaligen Platzhirschen SkyRadio überholt und sich in die Top 3 gekämpft. Es ist also etwas Bewegung im Radiomarkt der westlichen Nachbarn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.