Schwül

Ich hasse Leute die sich über das Wetter aufregen. Den einen ist es zu warm, den anderen zu kalt oder zu trocken. Im Grunde kann man es niemandem Recht machen. Heute reihe ich mich mal mit in die Liste der Nörgler. Muss das eigentlich so schwül sein? Gestern Morgen gab es zunächst Sonne, im Laufe des Tages zogen aber Wolken auf und es wurde drückend warm. Das Gleiche gab es dann heute. Lüfte = Fehlanzeige. Die schwüle Luft hat die heimischen vier Wände bereits seit Tagen aufgeheizt.

Morgen gibts an dieser Stelle übrigens eine kleine Halbjahresbilanz. Herr K. wartet sicher schon darauf. Prognosen sind natürlich jetzt schon herzlich willkommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.