Tauwetter

An der einen oder anderen Stelle habe ich sicher schon mal erw├Ąhnt, dass ich Tauwetter hasse ­čśë Nun hat es auch Osnabr├╝ck erwischt. Bereits gestern Morgen war die Luft anders als in der vergangenen Woche. Es war gef├╝hlt w├Ąrmer, die Temperatur lag um die -2┬░C. Im Laufe des gestrigen Nachmittags wurde die Wolkendecke immer dichter und ├╝ber Nacht hat es geregnet. Die festgefahrenen Schneedecken haben sich mittlerweile in Eisbahnen verwandelt. Heute Morgen h├Ątte ich mich auf dem Weg zum Auto fast auf die Klappe gelegt. Die Temperatur lag heute Morgen gegen 6.30 Uhr ├╝brigens schon bei +5┬░C.

In den n├Ąchsten Tagen soll es weitere Niederschl├Ąge bei Temperaturen ├╝ber 0┬░C liegen. Zum Wochenende greift jedoch wieder Hochdruckeinfluss aus ├Âstlicher Richtung, der damit verbundene Ostwind soll die Temperaturen wieder auf Werte unter dem Gefrierpunkt Spannend d├╝rfte es am Wochenende werden. Ein Sturmtief ├╝ber dem Nordatlantik nimmt Einfluss auf Mitteleuropa und hat ergiebige Niederschl├Ąge im Gep├Ąck. Diese gehen zun├Ąchst als Schnee, sp├Ąter aber dann leider wieder als Regen nieder. Begleitet werden die Niederschl├Ąge von st├╝rmischen Winden. Ob es nach dem Wochenende nochmal kalt wird, ist bisher noch unklar. Wer also Schnee sehen m├Âchte, muss sich wohl oder ├╝bel Fotos aus den vergangenen Wochen anschauen.

2 thoughts on “Tauwetter

  1. Dieser nasse Schleim drau├čen auf den Star├čen nervt mich auch. Andererseits bin ich echt kein Winterfan und begr├╝├če es zutiest, dass das Thermometer wieder klettert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.