Grippaler Infekt

Seit Sonntagabend schlage ich mich mit einem netten grippalen Infekt herum. Die Nase läuft, mir ist kalt, Fieber habe ich jedoch nicht, ich fühle mich müde und matt. Also ein wenig Auszeit nehmen, viel schlafen und auf Chemie verzichten. In den letzten Jahren habe ich mir bei jeder Gelegenheit Chemie reingeprügelt um Erkältungen/Krankheiten zu unterdrücken. Ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht am Wochenende krank war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.