Wo bleibt eigentlich…

… der Frühling? Seit etwa vier Monaten herrscht da draussen diese Zwischending aus Herbst und Winter. Regen, graue Wolken, Sturm, Nachtfrost – sieht so die globale Erwärmung aus? Wenn wir schon keinen “richtigen” Winter hatten dann möchte ich gerne einen vernünftigen Frühling!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hörtipp: radioeins Medienmagazin vom 04.08.2018

Das Medienmagazin auf radioeins ist für mich seit etwa zwei Jahren ein fester Bestandteil meiner H...

Leichtes Hochwasser bei Osnabrück

Ende der vergangenen Woche und auch am Wochenende gab es viel Regen in Osnabrück und Umgebung. Glü...

Unwetter über Osnabrück

Gestern war der bisher heißeste Tag des Jahres 2016. Ich wollte mich nach der Arbeit eigentlich noc...

Ein Gedanke zu „Wo bleibt eigentlich…

  1. Ich kann´s auch nicht mehr sehen/fühlen, ich will auch endlich Frühling oder eigentlich sogar Sommer, es soll endlich warm werden!!!Ich glaube, wir sind vom letzten Jahr noch ein bisschen verwöhnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.