Ruhe vor dem Sturm

Ein Blick aus dem Fenster zeigte vor wenige Minuten ruhiges Wetter. Bewölkt, die Sonne versucht sich (erfolglos) durch die Wolken zu kämpfen und es ist trocken und kühl. Doch dieses ruhige Wetter ist nichts anderes als die sprichwörtliche “Ruhe vor dem Sturm” denn der Deutsche Wetterdienst warnt vor Windböen bis Orkanstärke. In den Abendstunden erreicht uns das kräftige Orkantief “Emma” und das schickt uns viel Wind und Regen. Kyrillausmasse wird dieses Orkantief vermutlich nicht annehmen, trotzdem dürfte es am Wochenende ungemütlich werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.