Luistercijfers November – Dezember 2007

Den ersten Monat des Jahres 2008 haben wir fast hinter uns, trotzdem gehts noch einmal zurück in das Jahr 2007. Hier sind die Radioeinschaltquoten aus den Niederlanden für den Zeitraum Novenber/Dezember 2007:

01. Radio 538: 10.8% (11.6%)
02. Radio 2: 10.7% (9.4%)
03. Skyradio: 10.2% (9.4%)
04. Radio 3FM: 8.3% (7.7%)
05. Q-Music: 7.3% (7.8%)
06. Radio 1: 6.7% (6.9%)
07. Veronica: 5.6% (5.3%)
08. Radio 10 Gold: 3.4% (3.3%)
09. Arrow Classic Rock: 2.6% (2.9%)
10. Radio 5: 2.3% (2.5%)
11. Classic FM: 2.1% (2.1%)
12. Slam FM: 1.9% (1.9%)
12. Radio 4: 1.9% (1.9%)
14. 100%NL: 1.3 (1.1%)
15. Arrow Jazz FM: 0.7% (0.7%)
16. BNR nieuwsradio: 0.6% (0.6%)
17. Caz: 0.5% (0.6%)
18. Kink FM: 0.3 (0.4%)
19. Radio 6: 0.2: (0.2)
19. TMF radio: 0.2 (0.2%)
[Quelle: radio.nl]

Zum Jahresende finden in den Niederlanden bei den öffentlich-rechtlichen Radiosenden gross angelegte Radioshows statt. So hat Radio 2 eine mehrtägige Hörerhitparade namens Top 2000
ausgestrahlt, 3FM das Gegenstück Serious Request. Diese Sendungen wecken generell grosses Hörerinteresse. Die nächsten Zahlen (Ende Februar) sehen da schon wieder ganz anders aus.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Luistercijfers Juli-August 2021

Der Siegeszug von Qmusic scheint vorerst gestoppt zu sein. Ende August sah es noch so aus, als würd...

Luistercijfers Juni-Juli 2021

Die Luft an der Spitze beim niederländischen Radio wird eng: NPO Radio 2 und Qmusic liegen nur noch...

Luistercijfers Mai-Juni 2021

In den Luistercijfers Mai-Juni 2021 muss NPO Radio 2 weitere Marktanteile abgeben. Gleichzeitig konn...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.