Datensicherung

Juhuuu, ich habe ein neues Hobby: Datensicherung! Vor einiger Zeit von meinen PC-Problemen berichtet. In der Zwischenzeit konnte ich zwar wieder ins Internet, musste aber vor jeder Verbindung meine Netzwerkkarten deinstallieren, neu starten, erkennen lassen und schon war ich wieder im Netz. Seit dem vergangen Wochenende bekomme ich regelmässig die Fehlermeldung “svhost.exe reagiert nicht” gefolgt vom kompletten Einfrieren des Rechners. Da ich keine Ahnung von der Materie habe (bin froh dass ich den Windows-Start-Button finde) werde ich mein Windows XP wohl “plattmachen” und neu aufspielen (natürlich unter fachkundiger Anleitung). Vorher muss ich jedoch meine Daten sichern und das ist eine ganze Menge. Glücklicherweise gibt es DVD-Rohlinge, ansonsten würde ich wahrscheinlich 200 Rohlinge verbraten.

Bei der Gelegenheit habe ich festgestellt dass ich a) eine ganze Menge unnötiger Programme installiert habe und b) ohne Firewall unterwegs war. Die muss sich wohl in Luft aufgelöst haben. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich seit etwa einem Jahr eine Fernsteuerungssoftware auf meinem PC installiert habe. Die ermöglicht es mir von anderen PCs aus auf meinen Rechner zuzugreifen. Auch wenn ich auf diesem Gebiet Laie bin kann ich mir gut vorstellen, dass sich “Experten” auf meinem PC eingewählt und u.a. meine Fireall deinstalliert haben. Aber mal ganz ehrlich: Wer guckt schon ob das Firewall-Symbol in der Taskleiste auftaucht? Ich ab jetzt schon. Die Fernsteuerungssoftware ist mittlerweile deinstalliert und die Firewall wieder aufgespielt. Weiter gehts mit der Datensicherung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.