Musiknews

Heute habe ich ein paar Neuigkeiten aus der musikalischen Ecke für Euch: Los geht’s in eigener Sache denn am 26. August 2005 gibt es für mich eine Art „Begegnung der 3. Art“. Armin van Buuren wird ein exklusives Set in der tR-CLUBNIGHT drehen. Er kommt zwar nicht persönlich vorbei, es wird aber auch kein Set von der Stange. Die Junx von der clubNIGHT haben es nämlich geschafft das Set der SENSATION WHITE in Gelsenkirchen zu organisieren.

Ich verfolge Herrn van Buuren schon etwas länger. Er ist nicht nur DJ und ein sehr guter Produzent sondern ausserdem noch Radio-Kollege. Mehr Infos über ihn und seine Show gibt’s auf www.arminvanbuuren.com. Ich werde auf jeden Fall zuhören!

Die zweite Nachricht kommt aus den Niederlanden von der Band Kane. Ihre Single „Something To Say“ liegt Euch als teutoRADIO-Stammhörer noch in den Ohren. Die gute Nachricht ist: „Something To Say” wird laut www.kane-germany.de am kommenden Montag veröffentlicht. Mich erreichen zur Zeit viele Mails von Promotern in denen auf diese Single hingewiesen wird. Vielleicht klappts ja endlich mal mit einem Chart-Entry für Kane in Deutschland. Ich drücke den Jungs die Daumen. Aktuelle Infos gibt’s auf der 1. deutschen Fanseite (einfach auf den Screenshot klicken).

Die 1. deutsche Kanesite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.