23,5 Milliarden SMS

Die Deutschen sind ziemlich weit vorne in Sachen SMS-Versand. Im Jahr 2004 wurden insgesamt 23,5 Milliarden SMS verschickt. Das hat zumindestens der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) gestern mitgeteilt. Kleiner Vergleich: 1999 waren es „nur“ 12 Milliarde, ein Jahr vorher „nur“ 1 Milliarde Textemitteilungen. Ingesamt gibt es 72 Millionen Handynutzer in Deutschland, den Rest könnt Ihr Euch ja selbst ausrechnen. Und Ihr könnt Euch ausrechnen ob Ihr unter- oder überdurchschnittliche SMSer seid. Ich bin mal gespannt wie viele Klingeltöne jährlich runtergeladen werden.

Per SMS könnt Ihr mich morgen Abend zwar nicht erreichen, es gibt aber andere Möglichkeiten am morgigen „Abendland“ auf teutoRADIO teilzunehmen. Der einfachste Weg ist der Chat auf www.teutoradio.de. Zwischen 18.00 und 20.00 Uhr bin ich da und präsentiere Euch u.a. wieder einen Ibiza-Hit 2005 und ein paar andere neue Platten. Seid also dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.