Abendland-Neuigkeiten

Guten Abend,

ich hab es in der letzten Sendung schon kurz angekündigt, dass das morgige “Abendland” evtl aus der Konserve kommt. Und dem ist auch so. Grund: Ich werde mich über das Wochenende nach Ostfriesland begeben (bei dem Dauerregen und den Aussichten wie Gewitter und Orkan die besten Voraussetzungen). Für morgen Abend habe ich mir etwas Besonderes einfallen lassen: Die erste Stunde wird wie eine normale Sendestunde klingen (vorausgesetzt ich hab alles richtig programmiert… also wohl eher nicht). Stunde 2 wird grösstenteils vom Senderechner selbst zusammengestellt. Es ist lediglich der “Happy Hardcore-Classic” programmiert. Die Playlist gibts hier dann am kommenden Sonntag wie gewohnt zum Nachlesen.

Nochmal ein kurzer Aufruf für Eure Beteiligung an den “Abendland”-Rubriken:

“Hidden Track” (jeweils gegen 18.40 Uhr):
Hier haben seltene Titel, Originale von irgendwelchen Coverversionen, Eintagsfliegen und sonstige Titel Platz

“Happy Hardcore-Classic”(jeweils gegen 19.15 Uhr):
Jawoll, hier gibts Happy Hardcore auf die Mütze

“Dance Re-Rewind”(jeweils gegen 19.45):
Der “Dance Re-Rewind-Würfel” entscheidet aus welchem Jahr der entsprechende Titel kommt (3 = 2005 minus 3 = 2002, aaah, ein Titel aus dem jahr 2002, comprende?). Falls Ihr also einen Dance-Track aus den letzten sechs Jahren habt: Her damit!

An diesen Rubriken kann sich jeder von Euch beteiligen, Email an thomas@teutoradio.de genügt!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

25 Jahre Radio

In diesen Tagen jährt sich meine erste Radiosendung zum 25. Mal. Am 31. Oktober 1996 um 21:00 Uhr w...

Silvesteransprache 2020

Die Silvesteransprache überlasse ich in diesem Jahr unserer Bundeskanzlerin. Kurze Anmerkungen von ...

SpotifyWrapped2020

Heute hat Spotify personalisierte Jahrescharts veröffentlicht. Es ist immer wieder interessant zu s...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.