ID&T Radio wird Slam!FM

Gleich am Anfang des Jahres hab ich ja kurz über die Änderung von ID&T Radio in SLAM! FM berichtet. Heute um 12.00 war es soweit: Aus ID&T Radio wurde SLAM! FM.

Offiziell spielt der Sender ab sofort Top 40-Hits. Über diese Formatanpassung ist der Hauptkonkurrent RADIO 538 nicht wirklich glücklich. Warum? Ganz einfach: Im Sommer 2003 wurden in den Niederlanden die UKW-Frequenzen neu verteilt. ID&T Radio bekam eine Kette die für “bijzondere recente muziek” (grob übersetzt heisst das soviel wie besonders junge/neue Musik). Schwerpunkt bei ID&T Radio war bisher “Dance”, Mitstreiter 538 (fährt ebenfalls ein junges Programm) bemängelt nun, dass ID&T/Slam FM zu wenig Dance und zu viel Black Music spielt und demnach seine Frequenzen wieder abgeben muss. Mal schauen wie das Ganze ausgeht.

Also: Die Homepage des Senders erreicht Ihr unter www.slamfm.nl, einen High-Quality-Stream findet Ihr unter http://stream01.id-t.trueserver.nl:8000/idt (einfach in Euren Winamp-Player kopieren).

Mehr Bilder vom “Official Knopfdruck” heute Mittag gibt es hier. Die Junx haben übrigens ein sehr schönes Studio!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mehr Infos zu SLAM!FM

Ich bin Euch noch die Jingle-Compilation des niederländischen Privatsenders SLAM! FM schuldig. Hie...

The New Music Station

Der April bringt nicht für für alle teutoRADIO-Fans Änderungen, sondern auch die die niederländi...

Goobye ID&T Radio?

Allen Gerüchten zum Trotz: Ja, ich lebe noch! Den Jahreswechsel hab ich gut auf einer Privatparty m...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.