ID&T Radio wird Slam!FM

Gleich am Anfang des Jahres hab ich ja kurz über die Änderung von ID&T Radio in SLAM! FM berichtet. Heute um 12.00 war es soweit: Aus ID&T Radio wurde SLAM! FM.

Offiziell spielt der Sender ab sofort Top 40-Hits. Über diese Formatanpassung ist der Hauptkonkurrent RADIO 538 nicht wirklich glücklich. Warum? Ganz einfach: Im Sommer 2003 wurden in den Niederlanden die UKW-Frequenzen neu verteilt. ID&T Radio bekam eine Kette die für “bijzondere recente muziek” (grob übersetzt heisst das soviel wie besonders junge/neue Musik). Schwerpunkt bei ID&T Radio war bisher “Dance”, Mitstreiter 538 (fährt ebenfalls ein junges Programm) bemängelt nun, dass ID&T/Slam FM zu wenig Dance und zu viel Black Music spielt und demnach seine Frequenzen wieder abgeben muss. Mal schauen wie das Ganze ausgeht.

Also: Die Homepage des Senders erreicht Ihr unter www.slamfm.nl, einen High-Quality-Stream findet Ihr unter http://stream01.id-t.trueserver.nl:8000/idt (einfach in Euren Winamp-Player kopieren).

Mehr Bilder vom “Official Knopfdruck” heute Mittag gibt es hier. Die Junx haben übrigens ein sehr schönes Studio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.